Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Cobra 11 Fans atmen auf: Erdoğan Atalay, Pia Stutzenstein und Co. stehen wieder vor der Kamera

Erdogan Atalay und Pia Stutzenstein Foto: RTL, Guido Engels

Köln. Jetzt steht fest, es war kein Abschied für immer: „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ geht bei RTL weiter als actionreiche Eventfilm-Reihe in Spielfilmlänge. Erdoğan Atalay und Pia Stutzenstein stecken nach längerer Drehpause wieder als ungleiches Polizeikommissar-Duo Semir Gerkhan und Vicky Reisinger die Dienstwaffen in die Holster. Bis Mitte Dezember ermitteln die zwei Action-Schauspieler in Köln und Düsseldorf für den ersten von drei geplanten 90-Minütern vor der Kamera. RTL zeigt den neuen Fall der Autobahnpolizei in der ersten Jahreshälfte 2022.

Jeden dritten Tag wird in Deutschland eine Frau Opfer eines Tötungsdelikts. Im „Cobra 11″-Auftaktfilm „#jedendrittentag“ bekommen es die Kommissare genau mit solchen Gewaltverbrechern zu tun: eine junge Frau gerät in die Fänge einer Gruppe von frauenfeindlichen Männern, die sich in Gewaltfantasien reinsteigern. Um ihr Leben zu retten, müssen Semir und Vicky sie rechtzeitig finden. Doch Semir ist noch gar nicht offiziell wieder im Polizeidienst… Vicky hingegen genießt das Leben mit neuer Spenderniere und scheut im Job kein Risiko, was sie schon alsbald selbst ins Visier der Gruppe bringt. Stoppen die beiden die Gewalt gegen Frauen?

Bei der Autobahnpolizei ermitteln auch wieder Patrick Kalupa als Dienststellenleiter Roman Kramer und Gizem Emre und Nicolas Wolf als die Polizisten Dana Gerkhan und Max Tauber.


„Alarm für Cobra 11″ im Stream auf RTL+

„Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ ist eine Produktion von action concept für RTL. Produzenten sind Hermann Joha und Heiko Schmidt. Producer ist Stefan Weidenbacher. Regie führen Darius Simaifar und Franco Tozza. Für die Bücher zeichnen Marc Hillefeld, Sabine Leipert und Etienne Heimann verantwortlich. Die Redaktion bei RTL hat Executive Producer Nico Grein, unter der Leitung Fiction RTL Deutschland Hauke Bartel.

PM/RTL

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Angesichts der extrem steigenden Corona-Zahlen haben die Niels-Stensen-Kliniken für ihre Krankenhäuser einen Besuchsstopp beschlossen. Ab Montag, 24. Januar, dürfen Patienten nur noch in...

Lokales

Osnabrück. Von einem Tag auf den anderen Tag nicht mehr geboostert oder vollständig immunisiert: Dies gilt derzeit für zahlreiche Menschen auch in der Osnabrücker...

Deutschland & Welt

Hamburg. Die zu TUI Cruises gehörende „Mein Schiff 1“ hat am Mittwochabend Bremerhaven mit Kurs auf die Karibik verlassen und mehrere hundert Kunden zurückgelassen....

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am Samstag, 22.01, erneut zu einer Versammlung im Kontext „Corona“. Die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht verhandelbar“...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 24.1. – Belm...

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen, gegen 9 Uhr, befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Mercedes die Knollstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. In Höhe einer dortigen Rechtskurve kam der...

Blaulicht

Dissen. Am Mittwochnachmittag kam es an der Einmündung Westring/Bahnhofstaße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt wurde....

Deutschland & Welt

Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei in Berlin hat sich besorgt über die zunehmende Zahl an Corona-Fällen bei der Polizei geäußert. Gewerkschaftssprecher Benjamin Jendro sagte...

Anzeige