Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Tourismusbeauftragter Bareiß hofft auf starken Sommer – “Branche ist gut vorbereitet”

Themenbild: Pixabay

Bonn. Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung Thomas Bareiß (CDU) blickt optimistisch auf die kommende Reisesaison: “Ich freue mich auf eine hoffentlich gute Sommersaison nach einem ganz, ganz schwierigen Jahr für die Tourismusbranche, und ich glaube, dass wir im Sommer wirklich wieder reisen können – sowohl Geschäftsreisen natürlich, aber auch wieder das Reisen in den Urlaub”, sagte Bareiß im phoenix-Interview.

Die Tourismusbranche sei gut vorbereitet, gerade was die Sicherheit in den Unterkünften angehe. Die steigende Impfquote und der stetige Rückgang der Inzidenzzahlen gäben zusätzlich Sicherheit, meint der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundeswirtschaftsminister. “Ich glaube daher, dass wir uns im Sommer wieder mehr gönnen können. Deshalb hoffe ich auch auf einen starken Sommer und etwas mehr Urlaub für unsere sehr urlaubsbedürftigen Menschen”, so Bareiß, der gleichzeitig zu Achtsamkeit mahnte: “Natürlich ist noch Vorsicht angesagt”. Die Menschen hätten gelernt, mit dem Virus umzugehen. Abstandhalten, Masketragen und Handdesinfektion seien daher auch im Sommer noch wichtig.

Mit Blick auf die zweite Nationale Luftfahrtkonferenz, die heute in Berlin stattfindet, betont Bareiß die Bedeutung des Klimaschutzes für die Tourismusbranche. “Das Thema Ökologie und das Thema Klimaschutz spielen eine große Rolle – auch für viele, die in den Urlaub fahren wollen.” Er erwarte deshalb, dass die Angebote der Veranstalter zunehmend den Klimaschutz berücksichtigten. Die Flugindustrie habe bereits reagiert und setze leisere Flugzeugtypen ein. “Viele alte Flieger wurden von den Airlines aus dem Programm genommen. Da nimmt die Flugflotte eine immer bessere Umweltverträglichkeit ein.”


PM/Phoenix

Auch interessant

Blaulicht

Wallenhorst. Am Samstagnachmittag (15.53 Uhr) befuhr ein 32-Jähriger mit seinem Nissan die Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen. Kurz vor der Anschlussstelle “Osnabrück-Nord” verlor der...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 02.08. – Ankum...

Blaulicht

Osnabrück. Am Samstagmittag (14.15 Uhr) befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Opel die Sutthauser Straße in Richtung stadteinwärts. In Höhe der Kreuzung zur Eduard-Pestel-Straße wechselte...

Lokales

Osnabrück. Eine Impfung ist die beste Möglichkeit sich selbst und seine Lieben vor einer Corona-Infektion zu schützen. Wartezeiten auf den erlösenden Piks gibt es...

Blaulicht

Bad Iburg. Am Sonntagabend wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in die Bielefelder Straße gerufen. Gegen 20 Uhr entdeckte eine 22-jährige Autofahrerin eine...

Lokales

Osnabrück. Das nächste Spiel des VfL Osnabrück soll wieder mit Publikum stattfinden. Am Samstag, 7. August, ist um 15.30 Anstoß im DFB-Pokal gegen Werder...

Lokales

Osnabrück. Alle derzeit auf den Osnabrücker Wochenmärkten stehenden Beschicker:innen sowie andere Interessent:innen können noch bis zum 8. August 2021 eine Bewerbung um einen Standplatz...

Lokales

Osnabrück. In den vergangenen Tagen hat der Landkreis Osnabrück einen Impfbus eingesetzt, um den Impfstoff zu den ungeimpften Bürgerinnen und Bürgern zu bringen. Diese...

Anzeige