Social Media

Suchen...

Blaulicht

Melle: Zeugen nach Flucht vor der Polizei gesucht

Symbolfoto: Depositphotos

Melle. Am Sonntagmorgen befuhr ein 28-jähriger Mann aus Bielefeld mit einem schwarzen 1-er BMW, an dem sich Osnabrücker Kennzeichen befanden, die Industriestraße in Richtung der Straße “Maschweg”.

Als der Bielefelder gegen 10.35 Uhr einen hinter ihm fahrenden, zivilen Streifenwagen erkannte, beschleunigte er und versuchte sich einer möglichen Kontrolle zu entziehen. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und stellten dabei fest, dass der 28-Jährige mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr.

Die Beamten folgten dem BMW durch den Maschweg in den Denkmalsweg und konnten diesen in Höhe der Hausnummer 20 schließlich stoppen. Der Fahrer sprang aus seinem Auto und setzte seine Flucht jedoch zu Fuß fort. Kurze Zeit später wurde der Mann von den Polizisten gestellt und festgenommen. Er war ohne Führerschein unterwegs und stand unter dem Einfluss von Alkohol sowie Drogen. Auf seiner Flucht überholte der 28-Jährige im Maschweg ein silbergraues Auto. Kurz darauf kam ihm an der Ecke zum Denkmalsweg ein dunkles Fahrzeug entgegen.


Die Polizei in Melle bittet Zeugen und insbesondere die noch unbekannten Fahrer der genannten Fahrzeuge sich unter der 05422/920600 zu melden.

PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung angekündigt, die zwar noch nicht veröffentlicht ist, aber ab Samstag gelten soll. Darin wird es aller...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitag hatte eine Funkstreife der Autobahnpolizei Osnabrück den richtigen Riecher und kontrollierte von der A33 ausgehend einen Pkw an der Anschlussstelle Hardenberg....

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen, die am Montag, 21. Juni, in Kraft tritt. Diese enthält aufgrund sinkender Infektionszahlen Erleichterungen der...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Gegen 23:40 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend zum Sonnenhang in Bad Rothenfelde alarmiert. Mehrere Notrufe berichteten von einer Rauchentwicklung...

Lokales

Osnabrück. Weil die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in der Stadt Osnabrück am heutigen Montag den fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 10 liegt,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen (08.15 Uhr) ist es in der Schinkelstraße zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen attackierte ein 29-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einer gezielten Suche nach Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg wurde im Stadtteil Schinkel ein möglicher Bombenblindgänger gefunden. Weil eine Entschärfung erforderlich ist,...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 19:25 Uhr kam es am Freitagabend zu einem Polizeieinsatz in der Johannisstraße. Im Bereich der Bushaltestelle stadtauswärts war ein Mann gemeldet worden,...

Anzeige