Social Media

Suchen...

Lokales

Schüler Union Osnabrück fordert Aussetzen von Klassenarbeiten

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. „Die Corona-Pandemie hat uns Schülern in den letzten Wochen und Monaten das Lernen enorm erschwert“ erklärt Simon Brakmann, Schüler des Ratsgymnasium in Osnabrück. „Dabei ist hervorzuheben, dass Lehrer alles dafür tun, uns das Lernen unter diesen widrigen Umständen so gut es geht zu ermöglichen – ihr Einsatz verdient unsere Anerkennung“, betont Paul Bodensieck, stellvertretender Vorsitzender der Schüler Union Osnabrück.

„Nichts desto trotz liegt es auf der Hand, dass wir Zuhause nicht so viel schaffen wie in der Schule und daher viele nicht ausreichend auf die Arbeiten vorbereitet sind“ stellt Brakmann klar. „Angesichts dessen fordert die Schüler Union Osnabrück, dass in den Jahrgängen 5-12 keine Arbeiten mehr geschrieben werden.“, so Bodensieck, der die 12. Klasse der Ursulaschule besucht. „Dies betrifft selbstverständlich alle anderen Abschlussklassen nicht, da diese in den letzten Wochen und Monaten Präsenzunterricht durchführen konnten“, führt Julius Goebel, der ebenfalls die Ursulaschule besucht, weiter aus. „Es darf nicht sein, dass Schülerinnen und Schüler aufgrund der Corona-Pandemie benachteiligt werden“, betont Brakmann. „Videokonferenzen und abgegebene Hausaufgaben haben Lehrern die Möglichkeit gegeben die Schülerinnen und Schüler hinreichend zu benoten“, argumentiert Paul Bodensieck.

Keine Arbeiten vor den Sommerferien würden Schülerinnen und Schülern den Druck in der aktuell sowieso schwierigen Zeit nehmen. Außerdem würde es dazu führen, dass Schülerinnen und Schüler keine gravierend schlechteren Noten als in den vergangenen Jahren haben.


PM/Schüler Union Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Holdorf. Am späten Freitagmittag ist es auf der Autobahn 1 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 14.22 Uhr kam es kurz hinter der Anschlussstelle...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Samstag ist es im Gartlager Weg zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen. Gegen 00.25 Uhr stellten zwei...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Montagnachmittag, gegen 16.25 Uhr, befuhr eine 17-Jährige mit ihrem Kleinkraftrad die B68 (Bielefelder Straße) in Richtung Kloster Oesede. In Höhe der Einmündung...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 18.10. – Quakenbrück...

Lokales

Osnabrück. Im Zuge der Großbaustelle an der Buerschen Straße ändert sich die Verkehrsführung für Anlieger in der Oststraße. Ab kommenden Montag, 18. Oktober, ist...

Lokales

Osnabrück. Der VfL gastiert am Montagabend, den 01. November, um 19 Uhr im Stadion am Lotter Kreuz, also vor den Toren Osnabrücks. Gastgeber ist...

Lokales

Osnabrück. In der Chronik des Steckenpferdreitens geht das Jahr 2021 als etwas Besonderes ein. Niemals zuvor hatte das Fest in einem Jahr zweimal stattgefunden....

Lokales

Osnabrück. Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch. Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum Schulzentrum Sonnenhügel (Knollstr. 149);...

Anzeige