Social Media

Suchen...

Lokales

Inzidenz unter 100: Ausgangssperre in der Stadt Osnabrück bleibt trotzdem bestehen

Gemeinsam im Einsatz: Polizei Osnabrück und Ordnungsamt der Stadt Osnabrück zeigen Präsenz im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Foto: Polizei Osnabrück

Osnabrück. Die Zahlen sahen auf den ersten Blick sehr gut aus: 99,2 Fälle auf 100.000 Einwohner in der Stadt Osnabrück bedeutet, dass die 7-Tage-Inzidenz unter 100 liegt.

Doch leider sind für die heutigen Zahlen vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt nicht die aktuellen Neuinfektionen berücksichtigt worden, 30 meldet der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück am heutigen Tag. Wären diese in die Berechnung direkt eingeflossen, läge die 7-Tages-Inzidenz wieder bei über 100, genau bei 119,8.

Die Ausgangssperre bleibt daher vorerst bestehen. Eine Überprüfung soll Ende der Woche geschehen, wenn sich Zahlen und Tendenz stabilisiert haben.


PM/Stadt Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung angekündigt, die zwar noch nicht veröffentlicht ist, aber ab Samstag gelten soll. Darin wird es aller...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitag hatte eine Funkstreife der Autobahnpolizei Osnabrück den richtigen Riecher und kontrollierte von der A33 ausgehend einen Pkw an der Anschlussstelle Hardenberg....

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen, die am Montag, 21. Juni, in Kraft tritt. Diese enthält aufgrund sinkender Infektionszahlen Erleichterungen der...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Gegen 23:40 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend zum Sonnenhang in Bad Rothenfelde alarmiert. Mehrere Notrufe berichteten von einer Rauchentwicklung...

Lokales

Osnabrück. Weil die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in der Stadt Osnabrück am heutigen Montag den fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 10 liegt,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen (08.15 Uhr) ist es in der Schinkelstraße zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen attackierte ein 29-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einer gezielten Suche nach Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg wurde im Stadtteil Schinkel ein möglicher Bombenblindgänger gefunden. Weil eine Entschärfung erforderlich ist,...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 19:25 Uhr kam es am Freitagabend zu einem Polizeieinsatz in der Johannisstraße. Im Bereich der Bushaltestelle stadtauswärts war ein Mann gemeldet worden,...

Anzeige