Social Media

Durchsuchen

Lokales

IHK fordert von der Politik schnelle Öffnungsschritte und Impfturbo

Foto: osnalive Medien

Osnabrück. “Von der Ministerpräsidentenkonferenz erwarten wir substantielle Fortschritte für die regionale Wirtschaft”, erklärte IHK-Präsident Uwe Goebel im Vorfeld der Konferenz der Ministerpräsidenten und der Kanzlerin zu möglichen Lockerungen der Corona- Maßnahmen am Montag.

“Die von der Politik bisher versuchten Lösungswege ha- ben sich in der Praxis nicht bewährt. Viele Unternehmen, insbesondere im Einzelhandel und im Gastgewerbe, brauchen aber eine belastbare Perspektive für die nächsten Monate. Gerade die Tourismuswirtschaft steht vor den für sie so wichtigen Osterferien immer noch im Regen. Wenn der Urlaub auf Mallorca möglich ist, muss dies auch für den Urlaub in Deutschland gelten”, so Goebel weiter.

Einen vielversprechenden alternativen Weg sieht die IHK in einem Vorstoß der Stadt Osnabrück. Dieser Vorschlag spricht sich für eine Abkehr von der bisherigen Inzidenzwertbetrachtung und eine Öffnung insbesondere des Einzelhandels und der Kulturwirtschaft durch den massiven Einsatz von Schnelltests aus. Nach Auffassung der IHK ist dieser Weg auf andere Kommunen übertragbar. Die Ministerpräsidenten- konferenz solle den Ländern und Kommunen deshalb durch Öffnungsklauseln den Freiraum für kreative Lösungen vor Ort ermöglichen.


Zur Beschleunigung der schleppenden Impfkampagne schlägt der IHK-Präsident vor, unnötige Bürokratie zu überwinden und die Haus- und Betriebsärzte sofort in die Impfungen einzubeziehen. Gerade die Betriebsärzte stünden “Gewehr bei Fuß”, um ihren Beitrag zur Pandemiebekämpfung zu leisten. In den nächsten Wochen werde zudem immer mehr Impfstoff erwartet. “Wir müssen jetzt den Impfturbo einlegen”, so Goebel abschließend.

PM/IHK Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück ist nicht länger Hochinzidenzkommune: Weil die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Landkreis unter...

Blaulicht

Osnabrück. “Person klemmt unter Pkw”, mit diesem Einsatzstichwort wurden die Rettungskräfte am Samstagabend, gegen 18:35 Uhr, in die Hardinghausstraße alarmiert. Ein 14-jähriger Osnabrücker hatte...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, dokumentierte die Polizei Osnabrück ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen auf der Pagenstecherstraße. Auf der stadteinwärtigen Fahrbahn fand das Beschleunigungsrennen zwischen den...

Blaulicht

Melle. Unter dem Motto “Autokorso – Freie Fahrt für Grundrechte” fand am Samstag eine angemeldete Versammlungslage in Melle statt. Bis 17:30 Uhr versammelten sich...

Lokales

Osnabrück. Die Kontaktstelle Wohnraum der Stadt Osnabrück informiert im April in zwei Onlineveranstaltungen über Zuschüsse zu selbstgenutztem und vermietetem Wohnraum. Beide Angebote dauern etwa...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 12.04. – Melle...

Lokales

Osnabrück. Die turnusmäßige PCR-Testreihe vor dem heutigen Spiel gegen Eintracht Braunschweig ergab ein positives Testergebnis. Ein Spieler des VfL Osnabrück ist positiv auf das...

Blaulicht

Bramsche. Am Freitagmittag klingelte bei einer 85-jährigen Bramscherin das Telefon. Ein falscher Polizeibeamter fragte sie nach ihrem Namen und berichtete, dass ihr Enkel einen...

Advertisement