Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Unbekannte überfallen Supermarkt in Quakenbrück

Themenbild: Pixabay

Quakenbrück. Zwei unbekannte Männer haben heute Morgen den Lidl-Markt in der Bürgerstraße überfallen. Die Angestellten wollten das Gebäude zu Arbeitsbeginn gegen 05.40 Uhr durch den Haupteingang betreten, als das maskierte Duo auf sie zugerannt kam und unter Androhung von Gewalt in den Markt drängte.

Dort setzten die Räuber die Lidl-Mitarbeiter verbal unter Druck und forderten die Herausgabe von Bargeld. Letztendlich mussten die beiden Täter ihr Vorhaben aber abbrechen und flüchteten. Die sofort alarmierte Polizei leitete umgehend eine großräumige Fahndung ein, konnte die Räuber aber nicht mehr auffinden. Beide Täter waren etwa 170 bis 180cm groß, den Stimmen nach zwischen 20 und 25 Jahre alt und sprachen mit osteuropäischem (vermutlich rumänisch oder bulgarisch) Akzent. Beide Täter waren insgesamt dunkel gekleidet.

Auffällig waren bei dem einen Räuber die hellen bis blonden Augenwimpern, bei dessen Komplizen die grünen Augen. Nach Ansicht der Ermittler ist es durchaus möglich, dass sich neben den beiden Tätern im Markt noch ein dritter außerhalb des Gebäudes, möglicherweise in einem Fluchtauto, aufgehalten hat.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei in Bersenbrück unter 05439/9690 entgegen.

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

PM/POL-OS

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagvormittag gegen 11:30 Uhr kam es im Zoo Osnabrück zu einem Betriebsunfall im Löwenhaus. Eine Tierpflegerin wurde von einem Löwen angegriffen. Sie...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 22.02. – Gehrde...

Blaulicht

Fürstenau. Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Samstagnachmittag am Wingerberg zwei Frauen in exhibitionistischer Weise gezeigt hat. Die beiden Spaziergängerinnen wurde...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Nach dem gestrigen Vorfall im Löwengehege des Zoo Osnabrück ist klar, dass menschliches Versagen zu dem Betriebsunfall führte. Trotz des wie vorgeschrieben vorhandenen...

Advertisement