Social Media

Durchsuchen

Lokales

Fotokalender „Die Farben des Schinkels” bringt 700 Euro für den guten Zweck ein

Foto: Stadt Osnabrück - Maria Lückmann (links), Sozialpädagogin im Gemeindedienst der Heilig Kreuz Gemeinde, Christel Dahl, Ehrenamtliches Mitglied in der Vin-zenz-Gruppe und Kassenwartin, Ananda Webermann, Quartiersmanagerin.

Osnabrück. Wo liegen die schönsten Orte im Stadtteil? Diese Frage hat das Quartiersmanagement den Bürgerinnen und Bürgern im Schinkel gestellt und sie gebeten, Fotos einzureichen. Dem sind die Menschen im Stadtteil gern nachkommen und am Ende ist ein schöner Kalender entstanden, der auch noch Geld für den guten Zweck einbrachte.

Im Laufe des Sommers wurden viele Bilder beim Quartiersmanagement abgegeben und auf der Internetseite des Sanierungsgebietes bewertet. Der daraus entstandene Fotokalender war Ende des Jahres 2020 im Stadtteilbüro gegen eine freiwillige Spende für die caritative Arbeit der Kirchengemeinde Heilig Kreuz für Familien, Geflüchtete und Einzelpersonen erhältlich.

700 Euro kamen zusammen. Den Scheck überreichte jetzt die Quartiersmanagerin Ananda Webermann an Maria Lückmann, sie ist Sozialpädagogin im Gemeindedienst.

PM/Stadt Osnabrück

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagvormittag gegen 11:30 Uhr kam es im Zoo Osnabrück zu einem Betriebsunfall im Löwenhaus. Eine Tierpflegerin wurde von einem Löwen angegriffen. Sie...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 22.02. – Gehrde...

Blaulicht

Fürstenau. Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Samstagnachmittag am Wingerberg zwei Frauen in exhibitionistischer Weise gezeigt hat. Die beiden Spaziergängerinnen wurde...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Nach dem gestrigen Vorfall im Löwengehege des Zoo Osnabrück ist klar, dass menschliches Versagen zu dem Betriebsunfall führte. Trotz des wie vorgeschrieben vorhandenen...

Advertisement