Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

71-jährige Pedelec-Fahrerin schwer verletzt – Zeugen nach Unfallflucht in Hollage gesucht

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Hollage. Bei einem Verkehrsunfall am Kanal in Hollage wurde am Sonntagnachmittag eine 71 Jahre alte Pedelec-Fahrerin schwer verletzt.

Der Unfallverursacher, der mit einem weißen Transporter unterwegs war, setzte seinen Weg fort, ohne sich um die verletzte Seniorin zu kümmern. Ein 74-Jähriger und die 71 Jahre alte Frau waren gegen 15 Uhr mit Pedelecs in Richtung Hollager Straße unterwegs.

Sie fuhren hintereinander und befanden sich in Höhe des dortigen Yachthafens, als ein Unbekannter mit einem weißen Transporter, möglicherweise einem Ford, von der Hollager Straße abbog. Der oder die Unbekannte wartete zunächst hinter den am Straßenrand geparkten Fahrzeugen und setzte dann die Fahrt fort. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der der 74-Jährige auf den unbefestigten Teil der Straße ausweichen und hielt anschließend nach seiner Begleiterin Ausschau.

Dabei stellte er fest, dass die 71-Jährige gestürzt war und sich schwer verletzt hatte. Der Unfallverursacher war mit einem weißen Transporter unterwegs, an dem Osnabrücker Kennzeichen angebracht waren (OS-). Auffällig an dem Wagen waren rote, auf der Spitze stehende Quadrate, die sich an der Fahrzeugseite und dem Heck befanden.

Wer Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder dem Transporter geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 05407/857000 bei der Polizei in Wallenhorst.

PM/POL-OS

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagmorgen, um kurz nach 09 Uhr, staute sich der Verkehr auf der A30 zwischen Natbergen und Osnabrück-Südkreuz. Der 38-jährige Fahrer eines mit...

Lokales

Osnabrück. Das für den kommenden Sonntag (07. März) angesetzte Heimspiel des VfL Osnabrück gegen den SSV Jahn Regensburg wird verlegt. Ein neuer Spieltermin steht...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 01.03. – Ankum...

Lokales

Osnabrück. Nach einem Jahr und acht Monaten sind die gemeinsamen Bauarbeiten der Stadt Osnabrück und der SWO Netz GmbH an knapp 900 Metern der...

Lokales

Osnabrück. „Schinkel asozial? #nofront“ – so lautet der Slogan der Jugendumfrage, die aktuell im Schinkel läuft. Der Fragebogen richtet sich an junge Menschen zwischen...

Blaulicht

Osnabrück. Auf der A30 bei Melle kam zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen am 3. März gegen 11 Uhr. Dabei wurden mindestens 4...

Blaulicht

Georgmarienhütte. Die Polizei hat am frühen Sonntagmorgen einen betrunkenen Autofahrer angehalten, der mit seinem Wagen zuvor offenbar einen Unfall verursacht hat. Bislang ist der...

Lokales

Osnabrück. Im Landwehrviertel startet die ESOS – Energieservice Osnabrück GmbH, die Stadtwerke-Erschließungstochter und Eigentümerin des Geländes, jetzt die Vermarktung von 19 Grundstücken, die für...

Advertisement