Social Media

Suchen...

Lokales

AWIGO: Müllabfuhr im Landkreis Osnabrück fährt zusätzlich am Samstag

Themenbild: Landkreis Osnabrück

Georgsmarienhütte/Bissendorf. Nach den witterungsbedingten Verschiebungen und Ausfällen der Abfuhren rückt die Müllabfuhr am Samstag, 20. Februar, zusätzlich aus, um stehengelassene Tonnen zu leeren. Kurzfristig ergeben sich noch freie Kapazitäten, um ausgefallene Abfuhren von Altpapier (grüne Tonne) nachzuholen.

Nachfuhr für Altpapier in Bissendorf und Georgsmarienhütte
Am morgigen Samstag, 20. Februar, werden die Altpapier-Touren im Südkreis nachgeholt, die ursprünglich für Montag, 15. Februar, geplant waren. Die AWIGO-Gruppe wird also in Teilen von Georgsmarienhütte (Harderberg, Holsten-Mündrup, Kloster Oesede) und Bissendorf (Zentrum, Natbergen, Eistrup, Holte) unterwegs sein. Die Kunden werden gebeten, ihre grünen Tonnen morgen zu 06.00 Uhr am Straßenrand bereitzustellen.

Ab Montag Regelbetrieb

Ab Montag, 22. Februar, findet die Müllabfuhr landkreisweit in allen Bereichen wieder wie im Abfuhrkalender geplant statt. Auch die Abholaufträge für Sperrabfall, Haushaltsgroßgeräte oder Behälterauslieferungen starten ab 22. Februar wieder zu den geplanten Terminen.


Ausgefallene Touren: Mehrmengen möglichst bis zur nächsten Abfuhr lagern

Betroffene Kunden mögen bitte die angefallenen Mehrmengen möglichst zu Hause lagern. Hierfür können ausnahmsweise auch alle im Einzelhandel erhältlichen haushaltsüblichen Abfallsäcke verwendet und beim nächsten Abfuhrtermin neben die Tonne gestellt werden. Mehrmengen werden bis zum genutzten Tonnenvolumen bei der nächsten Abfuhr mitgenommen. Beim Bioabfall sollten bitte ausschließlich Papiertüten zum Einsatz kommen und wenn möglich die vorhandenen Kapazitäten in den Tonnen der Nachbarschaft genutzt werden.
Sind die Lagermöglichkeiten zu Hause erschöpft, nehmen die AWIGO-Recyclinghöfe in Ankum, Dissen, Georgsmarienhütte, Ostercappeln, Melle und Wallenhorst ebenfalls haushaltsübliche Mengen der Haushaltsabfälle kostenfrei an.

PM/Landkreis Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen, gegen 9 Uhr, befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Mercedes die Knollstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. In Höhe einer dortigen Rechtskurve kam der...

Lokales

Osnabrück. In den kommenden Tagen wird die ehemalige Kirche am Osnabrücker Heiligenweg abgerissen. Um Vogel- und Fledermausarten weiterhin Unterschlupf zu bieten und den Baumbestand...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Bauern bereiten sich darauf vor, so bald wie möglich Cannabis in Deutschland anzubauen. „Einige lesen sich bereits ein, was beim Anbau zu...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 24.1. – Belm...

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am Samstag, 22.01, erneut zu einer Versammlung im Kontext „Corona“. Die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht verhandelbar“...

Blaulicht

Osnabrück. Zwischen Donnerstagabend (22Uhr) und Freitagmorgen (9Uhr) zerkratzte ein Unbekannter einen Toyota in der Rotenburger Straße. Der schwarze SUV wurde zuvor unweit der Venloer...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 6 Uhr am frühen Sonntagmorgen bemerkte die Bewohnerin einer Einliegerwohnung in der Dr.- Eckener- Straße einen ca. 40-jährigen unbekannten Mann, der durch...

Blaulicht

Melle. Kurz nach Mitternacht (00.25 Uhr) in der Nacht zu Dienstag geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in einem Carport im Kampingring in...

Anzeige