Social Media

Suchen...

Blaulicht

Wohnungsbrand am Schölerberg löst Großeinsatz aus

Foto: TV7News, Festim Beqiri

Osnabrück. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten Sonntagnacht zu einem Zimmerbrand in die Wartenbergstraße ausrücken.

Der Bewohner der Dachgeschosswohnung eines Dreiparteienhauses wurde gegen 21.35 Uhr durch einen dumpfen Knall aus dem Schlaf gerissen und hörte unmittelbar danach das Schrillen eines Rauchmelders. Als der 49-Jährige der Ursache nachging, stellte er fest, dass der Wohnungsflur bereits völlig verqualmt war.

Der Mann rannt schnell aus den Räumlichkeiten, benachrichtigte die übrigen Hausbewohner und verließ mit diesen unverletzt das Gebäude. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt löschten den im Badezimmer ausgebrochenen Brand und riegelten vorsorglich die Gasleitung des Hauses ab. Die betroffene Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar.


Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf und geht aktuell von einem technischen Defekt an einem elektrischen Gerät aus. Der entstandene Schaden wurde auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

PM/POL-OS

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen, gegen 9 Uhr, befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Mercedes die Knollstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. In Höhe einer dortigen Rechtskurve kam der...

Lokales

Osnabrück. In den kommenden Tagen wird die ehemalige Kirche am Osnabrücker Heiligenweg abgerissen. Um Vogel- und Fledermausarten weiterhin Unterschlupf zu bieten und den Baumbestand...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Bauern bereiten sich darauf vor, so bald wie möglich Cannabis in Deutschland anzubauen. „Einige lesen sich bereits ein, was beim Anbau zu...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 24.1. – Belm...

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am Samstag, 22.01, erneut zu einer Versammlung im Kontext „Corona“. Die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht verhandelbar“...

Blaulicht

Osnabrück. Zwischen Donnerstagabend (22Uhr) und Freitagmorgen (9Uhr) zerkratzte ein Unbekannter einen Toyota in der Rotenburger Straße. Der schwarze SUV wurde zuvor unweit der Venloer...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 6 Uhr am frühen Sonntagmorgen bemerkte die Bewohnerin einer Einliegerwohnung in der Dr.- Eckener- Straße einen ca. 40-jährigen unbekannten Mann, der durch...

Blaulicht

Melle. Kurz nach Mitternacht (00.25 Uhr) in der Nacht zu Dienstag geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in einem Carport im Kampingring in...

Anzeige