Social Media

Suchen...

Lokales

Umweltfreundliche Streumittel für Gehwege

Foto: Stadt Osnabrück

Osnabrück. Mit Blick auf die kommenden winterlichen Verhältnisse weist der städtische Fachbereich Umwelt und Klimaschutz darauf hin, dass gemäß der Straßenreinigungsverordnung der Stadt Osnabrück der Einsatz von Streusalzen auf Gehwegen im Rahmen der Anliegerpflichten nicht zulässig ist.

Nur auf Rampen, Brücken und Treppenanlagen oder starken Gefälle- oder Steigungsstrecken darf Salz ausgebracht werden. Obwohl die Anwendung von Streusalzen zunächst bequem ist, sind die negativen Begleiterscheinungen doch erheblich. Bäume, Sträucher und Bodendecker können mit steigender Salzkonzentration geschädigt werden oder sterben ab. Auch belastet der Salzeinsatz Gewässer und das Grundwasser und verätzt die Pfoten von Hunden und Katzen.

Geeignete Streumittel sind Sand mit einer Körnung von circa zwei bis drei Millimetern, gebrochener Blähton oder aus Gestein hergestellter Splitt. Übrigens: abstumpfende Streumittel kann man auffegen und wiederverwenden. Wenn dies nicht möglich ist, können sie als Restmüll entsorgt werden.


Weitere Informationen zu Anliegerpflichten auf Gehwegen und Bürgersteigen erhalten Sie beim Fachbereich Bürger und Ordnung, Telefon 0541 323-2607, E-Mail: stiller@osnabrueck.de und zu umweltverträglichen Streumitteln im Fachbereich Umwelt und Klimaschutz unter der Rufnummer 0541 323-4131, E-Mail: bludau@osnabrueck.de

PM/Stadt OS

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen, gegen 9 Uhr, befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Mercedes die Knollstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. In Höhe einer dortigen Rechtskurve kam der...

Lokales

Osnabrück. In den kommenden Tagen wird die ehemalige Kirche am Osnabrücker Heiligenweg abgerissen. Um Vogel- und Fledermausarten weiterhin Unterschlupf zu bieten und den Baumbestand...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Bauern bereiten sich darauf vor, so bald wie möglich Cannabis in Deutschland anzubauen. „Einige lesen sich bereits ein, was beim Anbau zu...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 24.1. – Belm...

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am Samstag, 22.01, erneut zu einer Versammlung im Kontext „Corona“. Die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht verhandelbar“...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 6 Uhr am frühen Sonntagmorgen bemerkte die Bewohnerin einer Einliegerwohnung in der Dr.- Eckener- Straße einen ca. 40-jährigen unbekannten Mann, der durch...

Blaulicht

Osnabrück. Zwischen Donnerstagabend (22Uhr) und Freitagmorgen (9Uhr) zerkratzte ein Unbekannter einen Toyota in der Rotenburger Straße. Der schwarze SUV wurde zuvor unweit der Venloer...

Blaulicht

Melle. Kurz nach Mitternacht (00.25 Uhr) in der Nacht zu Dienstag geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in einem Carport im Kampingring in...

Anzeige