Social Media

Durchsuchen

Kultur

Kulturgeschichtliches Museum eröffnet neue Ausstellung über die Reformation


Am Sonntag findet die Eröffnung der neuen Ausstellung „…dat hillige Evangelium recht prediken – Osnabrück im Zeitalter der Reformation“ im Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück statt. 
Das Jahr 2017 ist das Reformationsjahr. Vor 500 Jahren schlug Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenburg und verursachte so eine Spaltung der Kirche. Es dauerte aber noch weitere vier Jahre bis auch in Osnabrück zum ersten Mal die neuen Lehren gepredigt wurden. Am 2. Februar 1543 fand dann der erste offizielle evangelische Gottesdienst in der Marienkirche statt. Gehalten wurde dieser von dem Luther-Schüler Hermann Bonnus.
Auch im Jahr 2017 spielen Schüler eine wichtige Rolle bei dem Konzept der neuen Ausstellung des Felix-Nussbaum-Hauses. Das Museum hat zusammen mit Schülern des Osnabrücker Gymnasiums Carolinum die Geschichte der Reformation in der Stadt Osnabrück und die regionalen Besonderheiten erarbeitet. Bei der Recherche wurde vor allem ein Augenmerk auf den Gegenwartsbezug gelegt.

Welchen Einfluss hat die Reformation noch heute auf unser Leben?

Spielt Reformation im 21. Jahrhundert überhaupt noch eine Rolle?
Solche und ähnliche Fragen werden die Schüler des Gymnasiums Carolinum Gleichaltrigen während ihrer Führungen durch die neue Ausstellung beantworten. Als Vorbereitung auf diese Aufgabe besuchten die Jugendlichen zusätzlich Workshops über Museumspädagogik.
Die Ausstellung wird diesen Sonntag dem 21. Mai eröffnet und läuft bis zum 31. Oktober.

Auch interessant

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Montagvormittag, gegen 11:50 Uhr, ereignete sich in einem Gewerbebetrieb an der Werner-von-Siemens-Straße ein folgenschwerer Betriebsunfall. Durch eine Fremdfirma sollte eine sogenannte “Schienenlaufkatze”...

Lokales

Osnabrück. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) ermöglicht die Nutzung der Luca-App in den Bussen. Die VOS-Partner statten ihre Busse sukzessive mit entsprechenden QR-Codes aus. Anders...

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 04 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und berichtete von einem Unfall in der Birkenallee. Ein...

Blaulicht

Osnabrück/Bissendorf. Bei den gestrigen Überprüfungen des gewerblichen Güterverkehrs an der Autobahn 30 bei Bissendorf hatten die Polizisten der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Osnabrück mal...

Blaulicht

Bramsche. Am Mittwochmorgen ist es auf der A1, kurz vor der Ausfahrt “Bramsche”, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 11.40 Uhr war ein 46-Jähriger...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 17.05. – Dissen...

Lokales

Osnabrück. Klassiker und aktuelle Oscar-Blockbuster auf 130 Quadratmeter großer Leinwand – „Nomadland” macht den Aufschlag Tolle Neuigkeiten für Kino-Fans: Auf dem Gelände der Halle...

Blaulicht

Osnabrück. Am späten Samstagabend, gegen 23:30 Uhr, meldete sich eine aufmerksame Anwohnerin aus der Innenstadt bei der Polizei. Der jungen Frau waren drei Männer...

Advertisement