Social Media

Durchsuchen

Lokales

Niels Stensen Bildungszentrum richtet Außenstelle im Nordkreis ein

Das Niels Stensen Bildungszentrum richtet eine Außenstelle im Osnabrücker Nordkreis ein. Dazu fand jetzt ein Ortstermin mit (von links) Werner Lullmann (Geschäftsführer Niels-Stensen-Kliniken), Martin Pope (Leiter Niels Stensen Bildungszentrum), Fürstenaus Samtgemeindebürgermeister Benno Trütken und Norbert Thyen (stellvertretender Leiter Niels Stensen Bildungszentrum) statt. Der erste Pflegekurs wird am 1. September in den Räumen der bisherigen Sparkasse in Schwagstorf beginnen. Foto: Daniel Meier/Niels-Stensen-Kliniken

Schwagstorf. Das Niels Stensen Bildungszentrum richtet eine Außenstelle im Osnabrücker Nordkreis ein. Der erste Pflegekurs wird am 1. September in den Räumen der bisherigen Sparkasse in Schwagstorf beginnen. Ab 2022 soll der Unterricht dann im Fürstenauer St. Reginenstift abgehalten werden, wo zurzeit noch ein Umbau stattfindet.

Die Außenstelle soll den Auszubildenden aus dem Nordkreis und den angrenzenden Regionen kürzere Wege ermöglichen. Das St.-Vinzenz-Hospital Haselünne der Niels-Stensen-Kliniken wird auf diese Weise erstmals in der Pflege ausbilden. Auch Azubis der Caritas Nordkreis Pflege werden kürzere Wege haben.

„Wir freuen uns sehr, ein wohnortnahes Angebot schaffen zu können“, so Martin Pope, Leiter des Niels Stensen Bildungszentrums. „Damit kommen wir dem Wunsch vieler Interessenten entgegen.“ Der erste Kurs werde mit 25 Teilnehmern starten.

Samtgemeindebürgermeister Benno Trütken unterstreicht die Bedeutung der neuen Außenstelle für die Region: „Sie ist das Sahnehäubchen unserer Bildungslandschaft“, sagte er. Er habe bereits Rückmeldungen von jungen Menschen, „die sich freuen, künftig nicht mehr den Weg nach Osnabrück antreten zu müssen, sondern ihre Pflege-Ausbildung ortsnah angehen zu können“.

Werner Lullmann, Geschäftsführer der Niels-Stensen-Kliniken, dankte dem Samtgemeindebürgermeister für seine Unterstützung. Gemeinsam sei eine sehr gute Lösung gefunden worden.

Ausgebildet wird zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann. Die Ausbildung ist seit Jahresbeginn generalistisch ausgerichtet: Das bedeutet, dass die drei bisherigen Berufsbilder Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger in einem neuen, universellen Berufsbild zusammengefasst werden. Es fließen Inhalte aus allen drei bisherigen Pflegebereichen zusammen. So sollen die Auszubildenden zur Pflege von Menschen aller Altersstufen und in allen Versorgungsbereichen befähigt werden.

Beliebte Beiträge

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 10.08. – Hagen Dienstag,...

Lokales

Osnabrück. Alle sehnen sich nach Normalität: Sich bei bestem Sommerabendwetter einfach mit Freunden treffen, flanieren, in der Kneipe oder im Biergarten ein Bier trinken...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Donnerstagnachmittag, gegen 16 Uhr, meldete ein aufmerksamer Zeuge über den Notruf eine Rauchentwicklung im Waldgebiet an der Straße Am Musenberg. Dank dem...

Lokales

Osnabrück. Die derzeitige Hitze- und Trockenperiode lässt den Wasserverbrauch in Osnabrück rapide nach oben schnellen. Die Wasserabgabemengen nähern sich den Rekordwerten der vergangenen Jahre....

Deutschland & Die Welt

Video. Die Demonstrationen gegen die Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus werden nach einer Umfrage von einer großen Mehrheit der Bevölkerung...

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Montagmorgen, gegen 03:10 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Osnabrücker mit seinem Audi A4 die Hügelstraße in Richtung Lerchenstraße. Er verlor die Kontrolle...

Lokales

Osnabrück. Ein abendliches Picknick im Zoo Osnabrück zugunsten des Löwenrudels: Am 11. September findet die 4. Löwenmahlzeit statt. Besucher der Veranstaltung können sich auf...

Blaulicht

Osnabrück. 1,4 Millionen Schmuggelzigaretten stellten Osnabrücker Zöllner am Abend des 1. August 2020 bei einer LKW Kontrolle sicher. Auf der Autobahn A 30 zogen...

Advertisement