Dreiste Diebe nehmen in Glandorf Baugerüst mit

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Glandorf. Besonders dreist gingen drei unbekannte Diebe am Montagnachmittag im Neubaugebiet am Müllering vor.

Das Trio fuhr gegen 16 Uhr mit einem blauen Lkw zu einem im Rohbau befindlichen Haus, bauten in zwei Stunden das am GEbäude aufgestellte Baugerüst ab und fuhren schließlich mit ihrer Beute davon.

Passanten beobachteten zwar noch das Treiben der Unbekannten, gingen aber von einem rechtmäßigen Abbau des etwa 10.000 Euro teures Gerüstes aus.

Weitere Hinweise in der Sache nimmt die Polizei in Georgsmarienhütte entgegen. Telefon: 05401-879500.