30-Jähriger bei Unfall in Bad Essen lebensgefährlich verletzt

Symbolfoto: osnalive Medien

Bad Essen. Bei einem schweren Unfall in Wimmer wurde am Sonntagmorgen ein 30 Jahre alter Autofahrer lebensgefährlich verletzt.

Der Mann befuhr gegen 07.35 Uhr mit einem BMW die Wimmer Straße in Richtung Bad Essen, als er auf der regennassen Fahrbahn aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet.

Er kam mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn an und prallte gegen einen Baum. Dabei zog sich der 30-Jährige lebensgefährliche Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus.