Fahrt endet im Vorgarten: 50-jährige Fahrerin leicht verletzt

Symbolfoto

Merzen. Eine 50-jährige Fahrzeugführerin war Dienstagmittag auf der Voltlager Straße in Richtung Schwagstorf unterwegs und verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren PKW.

Sie geriet ins Schleudern und kam beim Versuch gegen zu lenken nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und landete auf dem Dach in einem Garten eines angrenzenden Grundstücks. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.