Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der A30 bei Melle – Autobahn vier Stunden voll gesperrt

Symbolfoto

Melle. Am Samstagabend ereignete sich gegen 22.30 Uhr ein Unfall auf der A 30 (Richtung Rheine) zwischen den Anschlussstellen Bruchmühlen und Riemsloh.

Ein Ehepaar (27 und 28 Jahre alt) fuhr mit einem VW Tiguan auf dem Hauptfahrstreifen der A 30 in Richtung Rheine. Hinter dem VW fuhr ein Audi A6, besetzt mit einem 35-jährigen Mann. Der Audi fuhr ungebremst auf den VW auf, die Autos prallten dann gegen die Mittel und die Außenschutzplanken und blieben auf der Fahrbahn liegen.

Der Unfallverursacher wurde bei der Kollision schwer, das Ehepaar leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei ca. 25.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Verursacher betrunken war.

Ein Test ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher. Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge, sowie die Reinigung der Fahrbahn musste die A30 vier Stunden voll gesperrt werden.


Im Video: Polizei filmt Brummifahrer beim Smartphone-Daddeln

Beliebte Beiträge

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 10.08. – Hagen Dienstag,...

Lokales

Osnabrück. Alle sehnen sich nach Normalität: Sich bei bestem Sommerabendwetter einfach mit Freunden treffen, flanieren, in der Kneipe oder im Biergarten ein Bier trinken...

Lokales

Osnabrück. Die derzeitige Hitze- und Trockenperiode lässt den Wasserverbrauch in Osnabrück rapide nach oben schnellen. Die Wasserabgabemengen nähern sich den Rekordwerten der vergangenen Jahre....

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Donnerstagnachmittag, gegen 16 Uhr, meldete ein aufmerksamer Zeuge über den Notruf eine Rauchentwicklung im Waldgebiet an der Straße Am Musenberg. Dank dem...

Deutschland & Die Welt

Video. Die Demonstrationen gegen die Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus werden nach einer Umfrage von einer großen Mehrheit der Bevölkerung...

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Montagmorgen, gegen 03:10 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Osnabrücker mit seinem Audi A4 die Hügelstraße in Richtung Lerchenstraße. Er verlor die Kontrolle...

Blaulicht

Osnabrück. 1,4 Millionen Schmuggelzigaretten stellten Osnabrücker Zöllner am Abend des 1. August 2020 bei einer LKW Kontrolle sicher. Auf der Autobahn A 30 zogen...

Lokales

Osnabrück. Ein abendliches Picknick im Zoo Osnabrück zugunsten des Löwenrudels: Am 11. September findet die 4. Löwenmahlzeit statt. Besucher der Veranstaltung können sich auf...

Advertisement