Social Media

Suchen...

Lokales

Stadt Osnabrück feiert ihre Jubilare in der OsnabrückHalle

20 der 35 städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Osnabrück, die ihr 40-jähriges Jubiläum feierten, ließen sich in der OsnabrückHalle fotografieren: zusammen mit Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (Zweiter von links), den Stadträten Thomas Fillep und Wolfgang Beckermann (dahinter) sowie Michael Klesse, Leiter des Fachbereichs Personal und Organisation (zweite Stufe von vorn, Zweiter von rechts) und Dietlind Sachtleben, der Vorsitzenden des Gesamtpersonalrates (zweite Stufe von vorn, rechts). Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück hat in der OsnabrückHalle ihre Jubilarinnen und Jubilare gefeiert. Eingeladen waren 107 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt sowie ihrer Organisationen und Eigenbetriebe. Sie alle arbeiteten 2018 seit entweder 40 oder 25 Jahren bei der Stadt.
Seit 40 Jahren bei der Stadt beschäftigt sind 35 Menschen, seit 25 Jahren dabei sind 72 Menschen. Die Jubilare arbeiten in insgesamt 18 städtischen Fachbereichen und Eigenbetrieben. „Ich bedanke mich herzlich für Ihre Arbeit für die Stadt Osnabrück und damit direkt und indirekt für die Bürgerinnen und Bürger“, sagte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert in seiner Rede. „Ich glaube, die Arbeit der Stadtverwaltung mit all ihren Aufgabenbereichen wird von den Bürgerinnen und Bürgern seit Jahren insgesamt positiv wahrgenommen, gerade, wenn wir berücksichtigen, dass täglich tausende Entscheidungen getroffen werden, die sich auf unsere Einwohner auswirken.“
Für den Gesamtpersonalrat dankte die Vorsitzende Dietlind Sachtleben den Jubilaren. Sie betonte, wie wertvoll die Erfahrungen sind, die die Kolleginnen und Kollegen in diesem langen Zeitraum gesammelt haben und die auch den jüngeren Kollegen bei ihrer Arbeit zu Gute kommen.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Kreuzung Holtstraße / Petersburger Wall hat sich in der Vergangenheit zum Unfallschwerpunkt entwickelt. Die Unfallkommission, der unter anderem Vertreterinnen und Vertreter von...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Lokales

Osnabrück. Während der Maiwoche steht ein Riesenrad als neue Attraktion auf dem Parkplatz Große Domsfreiheit. Der Wochenmarkt an den Samstagen 14. und 21. Mai...

osna.live

Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken lockern die pandemiebedingten Besuchsbeschränkungen in den Krankenhäusern. Die Lockerung erfolgt in zwei Schritten. Ab Samstag, 14. Mai, werden die Besuchszeiten auf...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Anzeige