10 Jahre Osnabrücker Nacht des Sports: Verleihung der Leo Awards rückt näher

Stimmenabgabe für Sportler des Jahres noch bis zum 10.1. möglich

Archivfoto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Unglaublich starke Leistungen und kleine Veränderungen gibt es zum 10-jährigen Jubiläum der Osnabrücker Nacht des Sports.

Die Nacht des Sports findet erstmalig an einem Freitag statt und nicht mehr wie gewohnt Samstagabend. Zum ersten Mal wird auch der Nachwuchspreis, genau wie in den meisten anderen Kategorien, durch die Stimmenabgabe der Sportfans mit vergeben. „Soviel hochwertige Darbietungen im Jugendbereich muss man an diesem Abend einfach vorstellen. Das sei ein Grund für die Veränderung“, so Veranstalter Thorsten Pisker.

Abstimmungen bis zum 10. Januar möglich

Eine Fachjury gibt danach ihre Stimmen ab. Erst dann stehen die Sieger fest und diese werden am Freitag, den 25. Januar im Alando Palais gekürt. Durch das Programm führen die Moderatoren Selina Dey und René Kemna.

Einheizen sollen neben der Verleihung der Sportpreise, „The Flames“ die Cheerleader der Artland Dragons, die Osna-Brooklyn Crew, das Wheel Sensation Duo Laura & Boy, und die beiden musikalischen Interpreten Frances K und Christian Jansen.

Danach heißt es Tanzfläche frei. Eine musikalische Zeitreise (Motto: Time Warp Party) erwartet die Besucher der 10. Auflage der Osnabrücker Nacht des Sports.

„Deine Stimme, Deine Nacht, Deine Party!“

Tickets sind ab sofort online erhältlich und ab dem 12. Januar auch in den Vvk-Stellen zu erwerben.


Rückblick: 9. Osnabrücker Nacht des Sports