Hannoversche Straße: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Symbolfoto: osnalive Medien

Osnabrück. Auf der Hannoverschen Straße kam es am Freitagnachmittag zu einem Unfall, bei dem eine 22-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde.

Ein 51 Jahre alter Lkw-Fahrer war gegen 15.10 Uhr in Richtung stadteinwärts unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Frankenstraße/Stahlwerksweg beabsichtigte er nach rechts auf einen Kundenparkplatz abbiegen. Dabei übersah er eine nachfolgende Radfahrerin, die auf dem Gehweg fuhr.

Die 22-Jährige prallte gegen den Lkw, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Ein Rettungswagen brachte die junge Frau in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrte die Polizei bis ca. 17.15 Uhr einen Fahrstreifen.