Meller Polizei nimmt Einbrecher fest

Symbolfoto

Melle. In der Nacht von Samstag auf Sonntag konnte die Meller Polizei einem Einbrecher das Handwerk legen.

Gegen Mitternacht wurde ein amtsbekannter Mann in der Alten Poststraße von einer Streife kontrolliert. Er versuchte zunächst zu flüchten und mitgeführte Gegenstände loszuwerden, konnte jedoch durch die Polizeibeamten gestellt werden.

Im Zuge der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 46-Jährige Diebesgut bei sich führte, welches aus einem Einbruch stammte. Der Täter wurde vorläufig festgenommen.