Social Media

Durchsuchen

Lokales

Verstärkte Kontrollen zum Schuljahresbeginn

Für sichere Schulwege setzen sich Landkreis Osnabrück, Verkehrswacht und Polizeiinspektion Osnabrück ein. Eine Verkehrsüberwachung zu Schuljahresbeginn wird es auch an der Grundschule Eicken-Bruche in Melle geben, wo die Partner die Planungen vorstellten. Foto: Landkreis Osnabrück/Hermann Pentermann

Am 3. August beginnt das neue Schuljahr. In den ersten beiden Wochen wird der Landkreis Osnabrück im Einzugsgebiet von Schulen wieder die Verkehrskontrollen verstärken.
In den vergangenen Jahren beschränkten sich die Unfallfolgen auf Schulwegen in der Regel auf Sachschaden und leichtere Verletzungen. Nur in wenigen Einzelfällen verletzten sich Kinder schwer. Dennoch sind sie die Gruppe, die im Straßenverkehr aufgrund mangelnder Erfahrung und geringem Reaktionsvermögen besonders gefährdet ist.

Flächendeckende Kontrollen

Um die Sicherheit auf dem Schulweg weiter zu erhöhen, führen der Landkreis Osnabrück und die Verkehrswacht zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 wieder eine besondere Aktion durch. Der Landkreis konzentriert im Rahmen der kommunalen Verkehrsüberwachung seine Kontrollen in den ersten beiden Wochen des neuen Schuljahres ausschließlich auf Standorte im Umfeld von Schulen. An allen Schultagen wird während dieser Zeit flächendeckend an verschiedenen Stellen im Kreisgebiet von 7 bis 14 Uhr die Geschwindigkeit der Kraftfahrzeuge auf dem Schulweg überwacht.
Erhebungen zeigen die kritischen Zeiten für Kinder als Fußgänger oder Radfahrer. So lassen sich klare Unfallhäufungen zu Schulbeginn (7 bis 8 Uhr) und Schulende (13 bis 14 Uhr) erkennen. „Mit den verstärkten Kontrollen möchten wir die Verkehrsteilnehmer sensibilisieren, ihr Fahrverhalten zu überprüfen“, sagt Kreisrat Winfried Wilkens.
Zugleich appelliert die Verkehrswacht durch den Einsatz von Geschwindigkeitsdisplays besonders in der Nähe von Schulen und Kindergärten an die Einhaltung der geltenden Geschwindigkeitsbegrenzungen. Auch die Verkehrsüberwachungsgruppe der Polizeiinspektion Osnabrück intensiviert zu Schuljahresbeginn ihre Kontrollen in der Nähe von Schulen.

Screenshot: PM, Landkreis Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) ermöglicht die Nutzung der Luca-App in den Bussen. Die VOS-Partner statten ihre Busse sukzessive mit entsprechenden QR-Codes aus. Anders...

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 04 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und berichtete von einem Unfall in der Birkenallee. Ein...

Blaulicht

Osnabrück/Bissendorf. Bei den gestrigen Überprüfungen des gewerblichen Güterverkehrs an der Autobahn 30 bei Bissendorf hatten die Polizisten der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Osnabrück mal...

Blaulicht

Bramsche. Am Mittwochmorgen ist es auf der A1, kurz vor der Ausfahrt “Bramsche”, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 11.40 Uhr war ein 46-Jähriger...

Lokales

Osnabrück. Klassiker und aktuelle Oscar-Blockbuster auf 130 Quadratmeter großer Leinwand – „Nomadland” macht den Aufschlag Tolle Neuigkeiten für Kino-Fans: Auf dem Gelände der Halle...

Lokales

Osnabrück. Landrätin Anna Kebschull hat dem Personal der Schnelltestzentren im Landkreis Osnabrück in einem offenen Dankesbrief für das Engagement gedankt: „Es ist nicht selbstverständlich,...

Lokales

Osnabrück. Im Zoo Osnabrück sind Jungtiere bei den Bisons und Zwergziegen zur Welt gekommen. Die Jungtiere erkunden bereits munter ihre Umgebung und ermöglichen den...

Lokales

Rulle. Wer mit seinem Elektroauto in Wallenhorst unterwegs ist, kann nun auch in Rulle Strom tanken. Dort wurde auf den öffentlichen Stellplätzen nahe des...

Advertisement