Social Media

Suchen...

Service

Kredit aufnehmen: Die wichtigsten Schritte bis zum Kreditvertrag

Bis ein Kreditvertrag unterschrieben wird, sind einige Schritte erforderlich. Doch wie sehen diese aus? Bildquelle: @ Scott Graham / Unsplash.com

Nicht alle, aber doch sehr viele Kredite werden heute online gesucht und auch aufgenommen. Das Prozedere ist recht einfach und stets gut verständlich, doch ganz ohne Vorarbeit kommen Verbraucher dennoch nicht aus. Auf was Verbraucher achten müssen, welche Schritte sie zuvor schon bedenken sollten und welche Unterlagen sie stets benötigen, verrät dieser Artikel.

  1. Kreditvergleich und Angebotswahl

Das Internet hat eine wunderbare Seite: Jeder User kann sich eigenständig weitreichend informieren, Dinge hinterfragen und für sich informierte Entscheidungen basierend auf vielen Angeboten und Produkten treffen. Und so, wie man auch überlegen sollte, welcher Wagen oder Fernseher zu einem selbst und dem Leben passt, wird nun der Kredit entsprechend ausgewählt. Der Kreditvergleich mitsamt der sich anschließenden Angebotswahl ist dabei entscheidend:

Der Vergleich

Er dient grundsätzlich dazu, überhaupt einen ersten Überblick über die Möglichkeiten zu erhalten. Das ist nämlich die Kehrseite des riesigen Angebots: Es gibt eine große Auswahl. Beim Vergleich kommt es auf folgende Punkte an:

  • Kosten – hiermit sind die Zinsen gemeint. Rein basierend auf dem repräsentativen Beispiel lässt sich keine endgültige Entscheidung fällen, doch weist es schon in die Richtung der Zinsen. Die Effektivzinsen der einzelnen Anbieter aus der Vergleichsliste sollten unbedingt geprüft werden. Hat ein Anbieter eine Zinsspanne angegeben, so ist sie wertvoll.
  • Zwecke – es lohnt sich beim Vergleich mit den verschiedenen (aber immer zum Vorhaben passenden!) Verwendungszwecken zu spielen und für jede Verwendung einen eigenen Vergleich zu starten. Je nach Verwendungszweck variieren nämlich die Zinsen.
  • Ausschlüsse – gibt es Ausschlüsse bei den Kreditangeboten? Einige Anbieter lehnen Selbstständige oder Personen ab einem bestimmten Alter direkt ab.

Die Angebotswahl

Sie findet nach dem Vergleich statt und prüft alle infrage kommenden Angebote. Neben den Zinskosten kommen nun auch andere Faktoren mit ins Spiel:

  • Konditionen – unter welchen Konditionen läuft der Kredit? Sind Sondertilgungen kostenlos möglich oder kann der Kredit gar kostenlos früher zurückgezahlt werden?
  • Sicherheiten – wie steht es um Ratenpausen oder Optionen, die Raten nachträglich anpassen zu lassen? Welche Regelungen gelten?

Wer nun ein für ihn interessantes Angebot gefunden hat, der geht zum nächsten Schritt über.

  1. Antrag stellen

Der Online-Kreditantrag ist bereits mit der Angabe von Daten gepaart. Der Kreditantrag ist keine bloße Frage mehr, sondern wirklich der erste Schritt zum Kredit. Um Zeit zu sparen sind Daten notwendig, denn basierend auf diesen wird das eigentliche Kreditangebot erteilt. Aber welche Daten sind wichtig?

  • Formblatt – die Vergleichsseiten, aber auch die Banken selbst, stellen im Regelfall einen Fragebogen zur Verfügung. Von Name, Anschrift, Geburtsdatum geht es bis hin zu der Gehaltsangabe und etwaigen Besitztümern.
  • Identifizierung – meist wird schon an dieser Stelle eine Kopie des Personalausweises gefordert. Sie ist wichtig, da die Bank nicht selten eine Bonitätsabfrage durchführt und natürlich sicherstellen möchte, dass die anfragende Person auch tatsächlich der Kreditnehmer ist.
  • Fallweise – gerade bei den Digitalkrediten wird dem Antrag schon die Zustimmung zum Kontenblick beigefügt. Alternativ werden Kontoauszüge, Steuerbescheide etc. eingereicht.

Anhand dieser Daten wird der Antrag sehr schnell entschieden. Je nach Anbieter kann die Kreditzusage mit den endgültigen Konditionen schon nach wenigen Stunden eintreffen. Bei Anträgen ohne eingereichte Unterlagen ist die Antwort quasi sofort – binnen weniger Minuten da. Hier kann es jedoch vorkommen, dass die Konditionen erst nachträglich berechnet werden, da sich die Antwort rein auf einen kurzen Check bei der Schufa bezieht.

  1. Unterlagen einreichen

Fand dies noch nicht im vorherigen Schritt statt, werden nun die Unterlagen eingereicht. Das geschieht heut meist digital, sodass ein Foto der geforderten Unterlagen ausreicht. Alternativ können Verbraucher den digitalen Kontenblick freigeben, sodass sich die Bank einen bestimmten Zeitraum im Konto anschauen kann. Welche Unterlagen werden allgemein gefordert?

  • Einkommensnachweise – in den meisten Fällen sind dies Gehaltsabrechnungen oder auch Rentenbescheide. Selbstständige müssen Steuerbescheide einreichen.
  • Nachweise über Sicherheiten – bei höheren Kreditsummen kann der Nachweis über eine vorhandene Sicherheit gefragt sein. Je nach Fall sind dies Unterlagen über Immobilien, Fahrzeuge (beides abbezahlt) oder auch Wertpapiere.

Hinzu kommt spätestens nun die Kopie des Personalausweises oder Reisepasses. Sind alle Unterlagen eingegangen, wird der Kredit nun ausführlich geprüft und das Angebot wird erteilt. Dies geschieht heute meist binnen 24 Stunden.

  1. Identifikation und Kreditvertrag

Wird das Kreditangebot angenommen, muss sich der Kreditnehmer nun tatsächlich ausweisen. Im Regelfall geschieht auch das online und läuft ähnlich wie das stationäre Post-Ident-Verfahren ab. Anstelle die Postfiliale aufzusuchen und sich gegenüber eines Mitarbeiters auszuweisen, erhält der Kreditnehmer einen Link und weist sich nun online aus.

Im Anschluss kann schon der Kreditvertrag unterschrieben werden. Im Idealfall ist das heute online möglich, es gibt aber noch Anbieter, die bezüglich des Kreditvertrags wieder auf den Postweg setzen.

  1. Kreditauszahlung

Einige Kredite werden schon binnen 36 Stunden nach der Anfrage ausgezahlt. Die Bearbeitungsdauer ist anbieterabhängig und hängt auch vom Verbraucher ab, denn geht dieser auf Anforderungen nicht schnell ein, so verzögert sich der Prozess natürlich. Wird der Kreditvertrag digital unterschrieben, steht der sofortigen Auszahlung nichts im Wege. Wird er auf dem Postweg versandt, so verzögert sich der Prozess um knapp drei Tage. Und was gilt bezüglich der Auszahlung?

  • Schnell – im Regelfall ist das Geld heute sehr schnell, teils direkt auf dem Konto. Gut ist, selbst die Echtzeitüberweisung im Onlinebanking zu aktivieren, denn nun kann auch Geld in Echtzeit empfangen werden.
  • Verzögerungen – Wochenenden und Feiertage sind weiterhin problematisch und verzögern die Auszahlung. Einige Banken buchen zwar auch am Wochenende, doch ist das eher selten. Wenn es dringend ist, sollte der Kredit also eher Anfang statt Ende der Woche aufgenommen werden.

Wichtig zu wissen ist, dass späte Buchungen oder Buchungen am Wochenende durchaus schon auf dem Konto angezeigt werden können, aber über das Geld lässt sich noch nicht verfügen. Die Wertstellung erfolgt am nächsten Werktag.

Experteninterview zu den häufigsten Fragen rund um Kredite

Regelmäßig erreichen uns Fragen rund um den Kreditvergleich, die Beantragung von Krediten im Allgemeinen oder auch zur Rolle der Schufa beim Kreditantrag. In unserem Experteninterview geben Paul Ballichar und Quang-Dung Ta Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen. Die beiden sind Bankkaufmänner und beraten seit mehreren Jahren Kunden im Privatkreditbereich.

Verschlechtert der Online-Kreditvergleich meinen Schufa-Score?

Herr Ballichar: Nein. Denn solange man nur Angebote vergleicht, werden dafür nur Konditionen eingeholt. Konditionsanfragen sind Schufa-neutral und verschlechtern somit nicht den Schufa-Score. Sie sind auch nur für den Kunden selbst für 1 Jahr in der eigenen Schufa-Datei einsehbar. Kreditanfragen können hingegen den Schufa-Score beeinflussen. Das passiert aber nur, wenn man einen Kreditvertrag unterschreibt und an die Bank versendet. Wird der Kredit genehmigt, wirkt sich das positiv auf den Scorewert aus.

Werde ich im Rahmen des Kreditantrags unterstützt?

Herr Ta: Um die Kunden bestmöglich beim Kreditantrag zu unterstützen, melden sich die Kreditspezialisten bei Bedarf telefonisch oder per E-Mail. In manchen Fällen sind es Rückfragen, die zu klären sind oder es fehlen noch bestimmte Unterlagen. Sie können die Kreditspezialisten bei Bedarf auch selbst kontaktieren, wenn Sie während dem Kreditvergleich oder beim Kreditantrag Fragen haben. Oft wird beispielsweise nach den Kosten gefragt, die ein Kredit mit sich bringt. In der Regel beinhaltet der Effektivzins die Gesamtkosten für den Kredit – er enthält also auch die meisten Gebühren.

Wieso gibt man bei der Kreditanfrage detaillierte Daten ein?

Herr Ballichar: Um ein genaues Angebot zu berechnen benötigt die Bank detaillierte Angaben. Weiterhin muss sich die Bank die richtigen Schufa-Daten des Kunden einholen können, um einzuschätzen, wie gut dessen Bonität ist.

Online lassen sich Kredite heute sehr einfach beantragen. Bildquelle: @ Kaitlyn Baker / Unsplash.com

Fazit – die Kreditbeantragung ist einfach

Sicherlich ist das Vergleichen von Angeboten durchaus nervig. Allerdings lohnt es sich, denn wer später weniger zahlt, der gewinnt. Die Beantragung des Kredits erfolgt heute sehr häufig vollständig online und verzichtet völlig auf die Post. Das spart Zeit und Verbraucher haben das Geld rascher auf dem Konto.

 

 

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Kreuzung Holtstraße / Petersburger Wall hat sich in der Vergangenheit zum Unfallschwerpunkt entwickelt. Die Unfallkommission, der unter anderem Vertreterinnen und Vertreter von...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

osna.live

Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken lockern die pandemiebedingten Besuchsbeschränkungen in den Krankenhäusern. Die Lockerung erfolgt in zwei Schritten. Ab Samstag, 14. Mai, werden die Besuchszeiten auf...

Lokales

Osnabrück. Während der Maiwoche steht ein Riesenrad als neue Attraktion auf dem Parkplatz Große Domsfreiheit. Der Wochenmarkt an den Samstagen 14. und 21. Mai...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Lokales

Osnabrück. Der Sommer ist da, die Menschen zieht es nach draußen. Erfahrungsgemäß steigt jetzt der Wasserverbrauch in der Region Osnabrück. Vor dem Hintergrund klimatischer...

Anzeige