Social Media

Suchen...

Blaulicht

77-Jähriger nach Verkehrsunfall in Georgsmarienhütte schwer verletzt im Krankenhaus

Symbolfoto: Depositphotos

Georgsmarienhütte / Dröger. Im Ortszentrum von Dröper ereignete sich am Samstagmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 12 Uhr befuhr ein 77-jähriger Mann aus Georgsmarienhüte mit seinem VW die Wellendorfer Straße in Richtung Hilter.

Mutmaßlich aufgrund eines gesundheitlichen Problems lenkte der Senior zu weit nach rechts und prallte in einen ordnungsgemäß geparkten Mercedes am Fahrbahnrand. Durch den Aufprall wurde der Mercedes auf einen ebenfalls geparkten Ford aufgeschoben. Der eintreffende Rettungsdienst stellte einen lebensgefährlichen Zustand beim Unfallverursacher fest, er wurde sofort in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 25.000 Euro. Der VW und der Mercedes waren nicht mehr fahrbereit, sie mussten abgeschleppt werden. Wie inzwischen bekannt wurde verletzte sich der 77-Jährige bei dem Unfall schwer, eine Lebensgefahr besteht glücklicherweise aber nicht mehr.


PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitag hatte eine Funkstreife der Autobahnpolizei Osnabrück den richtigen Riecher und kontrollierte von der A33 ausgehend einen Pkw an der Anschlussstelle Hardenberg....

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen, die am Montag, 21. Juni, in Kraft tritt. Diese enthält aufgrund sinkender Infektionszahlen Erleichterungen der...

Lokales

Osnabrück. Weil die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in der Stadt Osnabrück am heutigen Montag den fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 10 liegt,...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Gegen 23:40 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend zum Sonnenhang in Bad Rothenfelde alarmiert. Mehrere Notrufe berichteten von einer Rauchentwicklung...

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen (08.15 Uhr) ist es in der Schinkelstraße zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen attackierte ein 29-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 19:25 Uhr kam es am Freitagabend zu einem Polizeieinsatz in der Johannisstraße. Im Bereich der Bushaltestelle stadtauswärts war ein Mann gemeldet worden,...

Blaulicht

Osnabrück. Zu einem schweren Raub kam es am frühen Samstagmorgen gegen 03:30 Uhr im Bereich zwischen dem Grünen Jäger und dem Adolf-Reichwein-Platz. Das spätere...

Blaulicht

Osnabrück. In Richtung stadteinwärts kam es am Samstag auf der Bremer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Fahrradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Auf Höhe...

Anzeige