Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Bramsche: Aufmerksame Bankmitarbeiterin verhindert Betrug

Symbolfoto: Depositphotos

Bramsche. Am Freitagmittag klingelte bei einer 85-jährigen Bramscherin das Telefon. Ein falscher Polizeibeamter fragte sie nach ihrem Namen und berichtete, dass ihr Enkel einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe.

Mit einer Kaution in Höhe von 10.000 Euro könne der Enkel vor einem Gefängnisaufenthalt bewahrt werden. Von einem Taxi ließ sich die Seniorin daraufhin zu ihrer Bank fahren und beabsichtigte, das geforderte Geld abzuheben. Einer aufmerksamen Mitarbeiterin ist es zu verdanken, dass ein versuchter Betrug in Erwägung gezogen wurde. Die Polizei wurde eingeschaltet und der Schaden für die Seniorin glücklicherweise verhindert.

Die Polizei nimmt diesen Vorfall zum Anlass, erneut vor dieser und ähnlichen Betrugsmaschen zu warnen. Immer wieder finden ganze Wellen von betrügerischen Anrufen statt. Manchmal verfügen die Betrüger scheinbar auch über persönliche Informationen wie Namen, Anschrift oder andere Daten. Aber spätestens dann, wenn Geldforderungen gestellt werden oder das Gespräch auf Geld oder Wertgegenstände gelenkt wird, sollte das Telefonat unbedingt beendet werden.


PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Montagvormittag, gegen 11:50 Uhr, ereignete sich in einem Gewerbebetrieb an der Werner-von-Siemens-Straße ein folgenschwerer Betriebsunfall. Durch eine Fremdfirma sollte eine sogenannte “Schienenlaufkatze”...

Lokales

Osnabrück. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) ermöglicht die Nutzung der Luca-App in den Bussen. Die VOS-Partner statten ihre Busse sukzessive mit entsprechenden QR-Codes aus. Anders...

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 04 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und berichtete von einem Unfall in der Birkenallee. Ein...

Blaulicht

Osnabrück/Bissendorf. Bei den gestrigen Überprüfungen des gewerblichen Güterverkehrs an der Autobahn 30 bei Bissendorf hatten die Polizisten der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Osnabrück mal...

Blaulicht

Bramsche. Am Mittwochmorgen ist es auf der A1, kurz vor der Ausfahrt “Bramsche”, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 11.40 Uhr war ein 46-Jähriger...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 17.05. – Dissen...

Lokales

Osnabrück. Klassiker und aktuelle Oscar-Blockbuster auf 130 Quadratmeter großer Leinwand – „Nomadland” macht den Aufschlag Tolle Neuigkeiten für Kino-Fans: Auf dem Gelände der Halle...

Blaulicht

Osnabrück. Am späten Samstagabend, gegen 23:30 Uhr, meldete sich eine aufmerksame Anwohnerin aus der Innenstadt bei der Polizei. Der jungen Frau waren drei Männer...

Advertisement