Social Media

Suchen...

Lokales

Niedersächsische Inflationsrate im Februar 2021 bei 0,8%

Themenbild: Pixabay

Hannover. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) auf Basis vorläufiger Ergebnisse mitteilt, erhöhte sich das Niveau der Verbraucherpreise in Niedersachsen im Februar 2021 um 1,1% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Januar 2021 lag die Inflationsrate bei 0,8%.

Preisanstiege gab es im Februar 2021 im Vergleich zum Februar 2020 unter anderem in den Abteilungen „Andere Waren und Dienstleistungen“ (+2,8%) sowie „Alkoholische Getränke und Tabakwaren“ (+2,5%). Ursächlich für die Preiserhöhung in der Abteilung „Andere Waren und Dienstleistungen“ war unter anderem die Preisentwicklung bei den Dienstleistungen sozialer Einrichtungen (+7,8%). In der Abteilung „Alkoholische Getränke und Tabakwaren“ mussten die Verbraucherinnen und Verbraucher höhere Preise für Tabakwaren (+3,9%), Spirituosen (+2,2%) und Bier (+0,9%) zahlen. Günstiger wurden in dieser Abteilung die Preise für Wein (-0,6%).

Die Einführung der CO2-Abgabe zu Jahresbeginn wirkte sich unter anderem auf die Entwicklung der Preise in der Abteilung „Verkehr“ aus. Im Vergleich zum Vorjahresmonat Februar 2020 stiegen die Preise im Februar 2021 für Kraft- und Schmierstoffe für Fahrzeuge (+2,3%; darunter Benzin: +2,2%; Dieselkraftstoff: +2,1%). Im vergangen Jahr gingen die Preise für Heizöl stark zurück. Seit Anfang des Jahres 2021 hat sich diese Entwicklung deutlich abgeschwächt. Im Februar betrug der Preisrückgang für Heizöl (einschließlich Umlagen) „lediglich“ 7,5%.


Im Februar 2021 gingen die Preise gegenüber dem Februar 2020 unter anderem in der Abteilung „Post und Telekommunikation“ (-1,7%) zurück. Erheblich günstiger waren die Preise für Festnetz- und Mobiltelefone (-7,8%) in dieser Abteilung. Insgesamt stieg das Niveau der Verbraucherpreise im Februar 2021 im Vergleich zum Vormonat Januar 2021 um 0,7%.

PM/Landesamt für Statistik Niedersachsen

Auch interessant

Deutschland & Welt

Hannover. Niedersachsen wird mit seiner nächsten Corona-Verordnung ab kommender Woche eine umfassende 2G-Regel einführen. Das hat die “Neue Osnabrücker Zeitung” aus Regierungskreisen erfahren. Demnach...

Lokales

Georgsmarienhütte. Corona-Ausbruch im Schlachthof: Die Laborergebnisse nach Abstrichen bei den Mitarbeitern eines Schlachthofes, in dem es zu einem größeren Ausbruchsgeschehen von Corona gekommen war,...

Blaulicht

Osnabrück. Am vergangenen Freitagabend ist es in der Osnabrücker Innenstadt zu einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen gekommen. Gegen 22.40 Uhr rasten ein weißer VW Golf, eine...

Deutschland & Welt

Münster. Nach einer Party am 3. September mit rund 380 Gästen in einem Club in Münster sind mittlerweile 72 Gäste mit dem Corona-Virus infiziert,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Rheiner Landstraße gegen 09:50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 80-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt wurde. Nach...

Blaulicht

Osnabrück. Am Donnerstagmorgen wurde eine 10-jährige Schülerin auf dem Ickerweg von einem Lkw überrollt und dabei verletzt. Gegen 07:17 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann...

Lokales

Osnabrück. Die Brückenbauarbeiten der Stadt Osnabrück zum Neubau der Fuß- und Radwegbrücke im Verlauf des Haseuferwegs zwischen den Straßen Hafenringstraße und Glückaufstraße haben am...

Lokales

Osnabrück. Alle wahlberechtigten Osnabrücker:innen, die am Tag der Stichwahl der Oberbürgermeisterin oder der Bundestagswahl nicht ihr zuständiges Wahllokal aufsuchen können, haben die Möglichkeit, Briefwahl...

Anzeige