Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Polizei ermittelt nach Bedrohung auf Osnabrücker Ursulaschule

Foto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Am Freitagmorgen ging in der Osnabrücker Ursulaschule ein telefonischer Hinweis auf eine Bedrohungslage ein. Nun hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe eingerichtet.
Die Schulleitung nahm den Hinweis sehr ernst, alarmierte umgehend die Polizei und informierte das Kollegium, die Schülerschaft und die Eltern. Der Unterrichtstag wurde für alle Schüler abgesagt. Die bereits anwesenden Personen wurden durch die Beamten aus dem Gebäude geführt und Schülerinnen und Schüler nach Hause geschickt bzw. von ihren Eltern abgeholt.
Die Osnabrücker Polizei, die Schulleitung und der Schulträger standen in einem engen Austausch miteinander und die Polizei war mit einer Vielzahl von Kräften vor Ort. Die Beamten sperrten den unmittelbaren Bereich und nahmen auch Kontakt zu den benachbarten Schulen auf.

Am späten Vormittag wurden die Sperrungen wieder aufgehoben, da nach ersten Erkenntnissen keine Anhaltspunkte für eine tatsächliche Gefährdung vorlagen.
Für die weiteren Ermittlungen bezüglich des Verursachers des Geschehens, wurde bei der Polizeiinspektion Osnabrück eine Ermittlungsgruppe eingerichtet.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagmorgen, um kurz nach 09 Uhr, staute sich der Verkehr auf der A30 zwischen Natbergen und Osnabrück-Südkreuz. Der 38-jährige Fahrer eines mit...

Lokales

Osnabrück. Die Bundeswehr hat Hellmann Worldwide Logistics mit der deutschlandweiten Verteilung der COVID-19 Impfstoffe in die 16 Verteilerzentren der Bundesländer beauftragt. Mit der Beauftragung...

Lokales

Osnabrück. Das für den kommenden Sonntag (07. März) angesetzte Heimspiel des VfL Osnabrück gegen den SSV Jahn Regensburg wird verlegt. Ein neuer Spieltermin steht...

Blaulicht

Osnabrück. Auf der A30 bei Melle kam zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen am 3. März gegen 11 Uhr. Dabei wurden mindestens 4...

Blaulicht

Fürstenau. Zwei Unbekannte betraten am Montagabend um 20.57 Uhr einen Marken-Discounter an der Konrad-Adenauer-Straße. Als eine 54 Jahre alte Angestellte einen der Männer auf...

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zum Donnerstag wurden im Ortsgebiet von Bissendorf mindestens vier Pkw von Dieben heimgesucht. Die unbekannten Täter, vermutlich zwei Männer, suchten...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einer Rangierfahrt zwischen dem Haltepunkt Osnabrück Altstadt und dem Hauptbahnhof Osnabrück hat sich gestern Abend ein Unfall ereignet. Eine Güterlok sprang aus...

Lokales

Hilter. Am Samstag, 6. März, wird die K347 (Rothenfelder Straße, im weiteren Verlauf Bielefelder Straße) in Hilter-Wellendorf aufgrund der Beseitigung von Fahrbahnschäden gesperrt. Die...

Advertisement