Social Media

Durchsuchen

Lokales

Anzeigen bei der Polizei auch online und telefonisch möglich

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Aufgrund der aktuell besonderen Lage bittet die Polizeidirektion Osnabrück darum, Anzeigen nach Möglichkeit nur noch telefonisch oder online zu erstatten. Die Bürger werden darum gebeten, die bekannten Rufnummern der örtlichen Dienststellen und das Onlineportal der Polizei Niedersachsen zu nutzen.

Für Notfälle ist weiterhin ausschließlich die Notrufnummer der Polizei unter 110 sowie in medizinischen Fällen, wie auch für Angelegenheiten des Feuerwehr- und Rettungsdienstes, die 112 zu nutzen. Die Polizei weist darauf hin, dass allgemeine Fragen rund um das Corona-Virus nicht über die Notrufe erfolgen sollten, sondern über die einschlägig bekannten Rufnummern der Kommunen und Gesundheitsämter.

Auch die Verbreitung von Fake News im Zusammenhang mit dem Virus sollte unterbleiben. “Die Polizei hat Verständnis für die emotionale Betroffenheit der Bevölkerung. Wir empfehlen den Menschen allerdings, sich ausschließlich offizieller und behördlicher Quellen zu bedienen und nicht einfach alles und jedes bei WhatsApp oder in den sozialen Netzwerken ungefiltert zu teilen”, so Marco Ellermann, Sprecher der Polizeidirektion Osnabrück.

Im Gebiet der Polizeidirektion Osnabrück leben vom Teutoburger Wald bis zu den Ostfriesischen Inseln rund 1,5 Millionen Menschen. In der Direktion sind die Polizeiinspektionen Osnabrück, Emsland/Grafschaft Bentheim, Leer/Emden und Aurich/Wittmund für die unterschiedlichen Regionen zuständig.

Beliebte Beiträge

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend kam es in einem Discounter an der Hans-Wunderlich-Straße zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz. Mitarbeiter des Marktes und Kunden bemerkten gegen 19.45...

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 30.11. – Bad Rothenfelde...

Blaulicht

Hagen. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Discounters an der Hüttenstraße zog sich eine 25-jährige Autofahrerin am Freitagabend leichte Verletzungen zu. Die junge...

Deutschland & Die Welt

Video. Angesichts der anhaltend hohen Infektionszahlen fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel eine weitere “Kraftanstrengung” im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Gemeinsam mit den Ministerpräsidenten vereinbarte sie...

Blaulicht

Osnabrück. Ein 21-Jähriger befuhr am Donnerstagabend mit einem Citroen die Klöcknerstraße in Richtung stadtauswärts. In einer Kurve verlor er gegen 18.45 Uhr die Kontrolle...

Bad Essen

Bad Essen. Die Infektionslage im Vitalis Wohnpark Bad Essen entspannt sich weiter. Aktuell befinden sich noch zwei Senioren mit einem positiven COVID-19-Befund auf der...

Lokales

Osnabrück. Die ersten Impfstoffe gegen das Coronavirus stehen kurz vor der Zulassung. Um die Bevölkerung möglichst schnell, effizient und sicher impfen zu können, sobald...

Lokales

Osnabrück. Im Rahmen ihrer gemeinsamen Präventionsarbeit haben Deutsche Bahn AG, Polizeiinspektion Osnabrück und Bundespolizei Donnerstagvormittag im Hauptbahnhof Osnabrück ein großes Warnbanner angebracht, das vor...

Advertisement