Social Media

Suchen...

Lokales

Thomas-Morus-Schule putzt Stolpersteine im Gedenken an Pogromnacht von 1938

Schülerinnen und Schüler der Thomas-Morus-Schule erproben schon einmal die Reinigung der Stolpersteine. (Von links) Viktoria Hartung, Maximilian Lakmann, Kilian Fluhr, Nils Kowalewski, Emilio La Rosa und Janno Christ. Foto: Felix Trentmann

Osnabrück. In Osnabrück ist es schon lange Tradition, dass die Gedenkfeier zur Erinnerung an die Pogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 durch Osnabrücker Schulen gestaltet wird.
In dieser Nacht brannten in Deutschland zahlreiche Synagogen und auch in Osnabrück wurde die Synagoge in Brand gesetzt, jüdische Bürger verfolgt, misshandelt oder ermordet sowie jüdische Geschäfte und Wohnungen geplündert.
In diesem Jahr gestaltet die Thomas-Morus-Schule die Gedenkfeier und wird sich im Rahmen von Projekttagen darauf vorbereiten. Am Dienstag, 1. Oktober, werden zwischen 10 und 11 Uhr die Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Das Gedenken in die Stadt tragen“ alle sogenannten Stolpersteine putzen, die in Erinnerung an die ermordeten jüdischen Mitbürger verlegt worden sind.
Neben dem neuen Glanz, den sie den 145 Steinen verleihen werden, informieren sie in klassenübergreifenden Teams Passanten über das Projekt Stolpersteine und die Biografien der Menschen. Hiermit wollen sie das einzelne menschliche Schicksal, das hinter jedem Stein steht, ins Bewusstsein rücken.

Auch interessant

Blaulicht

Melle. Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der Borgholzhausener Straße (L93), etwa 300 m vor der Landesgrenze zu NRW, ein tödlicher Verkehrsunfall. Gegen 06:20...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend erhielt die Polizei Melle Hinweise auf eine größere Feierlichkeit in der Bismarckstraße. Am Einsatzort stießen die Beamten auf eine Privatfeier mit...

Lokales

Osnabrück. Mehr als 400 Corona-Infektionen an einem Tag: Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück muss zunehmend höhere Fallzahlen bewältigen. Zwar wurde das Team...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag führten Stadt und Polizei Osnabrück gemeinsame Kontrollen im Gastgewerbe durch. Zielrichtung war die Überprüfung der...

Lokales

Osnabrück. In Abstimmung mit der Stadt Osnabrück und den Osnabrücker Händlerinnen und Händlern arbeitet die Marketing Osnabrück GmbH an einem Konzept zur Umsetzung der...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend führten der Landkreis Osnabrück und die Polizei Melle eine Kontrolle einer Großraumdiskothek an der Industriestraße durch. Die Ordnungskräfte des Landkreises prüften...

Blaulicht

Dortmund. Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schweinekopf an einer Moschee in Dortmund-Eving abgelegt. Nach jetzigem Ermittlungsstand haben die Betreiber...

Lokales

Osnabrück. Das Impfzentrum in der Kamp-Promenade, Kamp 46b, geht am Montag, 6. Dezember, an den Start. Geimpft wird dort montags bis sonntags von 8.15...

Anzeige