Social Media

Durchsuchen

Lokales

Aktion „One Billion Rising“ in Osnabrück: Zeichen setzen gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen fordern weltweit eine Milliarde Menschen. Wer in Osnabrück teilnehmen will, kommt am Dienstag, 14. Februar, zu der Aktion „One Billion Rising“ auf dem Nikolaiort. Foto: Stadt Osnabrück, Stephanie Funke

Osnabrück. Eine Milliarde Frauen und Männer sind jährlich am 14. Februar dazu eingeladen, sich zu erheben, zu tanzen und sich auf der ganzen Welt zu verbinden, um ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu fordern.

Die Gleichstellungsbeauftragten aus Stadt und Landkreis Osnabrück, das Mädchenzentrum sowie die Hebammenzentrale Osnabrück und viele andere bieten auch in diesem Jahr in der Innenstadt eine Aktion hierzu an. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert übernimmt erneut die Schirmherrschaft.

Zur Aktion am Mittwoch, 14. Februar, von 17 bis 18 Uhr am Nikolaiort sind alle dazu eingeladen, sich zu erheben, gemeinsam zu tanzen und damit ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen. Außerdem stellen sich verschiedene Beratungsstellen vor, informieren über Hilfeangebote und verteilen Informationsmaterial.

„One Billion Rising“ wurde als weltweite Kampagne erstmals 2012 initiiert. Die Protestaktion als Zeichen gegen Gewalt ist Ausdruck kollektiver Stärke sowie globaler Solidarität über alle Grenzen hinweg.

Beliebte Beiträge

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 19.10. – Fürstenau Dienstag,...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitagabend betrat eine männliche Person gegen 21.35 Uhr eine Tankstelle in der Straße Vockenhof. Der Unbekannte begab sich zum Kassenbereich, bedrohte zwei...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einem Unfall auf der L88 wurde am Donnerstagnachmittag eine Autofahrerin aus Westerkappeln schwer verletzt. Nach ersten Informationen befuhr die 55 Jahre alte...

Lokales

Quakenbrück. Jeder kennt ihn: Max Mustermann. Seit Jahren dient der Name als Platzhalter für einen beliebigen Männernamen auf Vorlagen und Ausfüllhilfen. Doch ein 17-Jähriger...

Blaulicht

Osnabrück. Aus bislang ungeklärter Ursache ist am späten Donnerstagnachmittag ein Pkw von der Vorbahn abgekommen und landete in einem Vorgarten in der Ansgarstraße im...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Freitag, gegen 01:50 Uhr, wurde eine Funkstreife der Osnabrücker Polizei an der Hamburger Straße auf eine dort ansässige Shisha-Bar...

Lokales

Osnabrück. In der Stadt Osnabrück wurde am Sonntag, 18. Oktober der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen überschritten....

Lokales

Osnabrück. Die zweite Welle bei Corona droht nicht, sie läuft schon: Laut Robert-Koch-Institut sind die Ansteckungszahlen aktuell so hoch wie noch nie. Angesichts dieser...

Advertisement