Social Media

Durchsuchen

Lokales

Addi-Vetter-Cup 2017: SV Eintracht Osnabrück sorgt für die nächste Überraschung

Foto: Luca Engwicht

Mit dem Einzug in die Finalrunde von SV Eintracht Osnabrück war am zweiten Zwischenrundenspieltag die nächste Sensation für den Verein perfekt. Vor ausverkaufter Schlosswallhalle zeigte das Überraschungsteam SV Hellern III eine außerordentliche Leistung, musste sich aber letztendlich von dem Tunier verabschieden.

Anders als bei der ersten Zwischenrunde war es am zweiten Tag nicht. Dennoch gab es die eine oder andere Überraschung. Etwa der der Auftaktsieg von SV Hellern III gegen Spielverein 16 oder der Sieg von SV Eintracht Osnabrück ebenfalls gegen Spielverein 16, die einen rabenschwarzen Tag erwischt hatten. Auch der 4:3 Sieg gegen den VfR Voxtrup im letzten Spiel änderte nichts mehr an der Situation. Im Duell um den zweiten Tabellenplatz hatte der SVH III das Nachsehen mit der Eintracht, der ein Unentschieden zum Weiterkommen reichte, während für die Schwarz-Gelben unbedingt ein Sieg her musste. Das Spiel ging mit einem 3:2 Sieg zugunsten für Eintracht Osnabrück aus, die damit die Sensation perfekt gemacht hatten und mit ihren Fans dein Einzug in die Finalrunde feierten.

In der anderen Gruppe war mit dem SV Hellern schnell der erste Teilnehmer für die nächste Runde gefunden, der mit zwei Siegen einen Auftakt nach Maß feierte. TuS Haste hingegen feierte erst im letzten Spiel mit einem 3:1 Sieg gegen die Hellboys das Weiterkommen. Zuvor gab es eine Niederlage gegen RW Sutthausen und einen Sieg gegen BW Schinkel. Bei einer Niederlage wäre Haste aus dem Turnier ausgeschieden, da Sutthausen mit einem Punkt mehr auf dem zweiten Tabellenplatz lag.

Am Ende des Tages bejubelten in Gruppe K der TuS Haste und der SV Hellern den Einzug in die Finalrunde und in Gruppe L  der VfR Voxtrup und der SV Eintracht Osnabrück. Mit Spielverein 16, SV Hellern III, RW Sutthausen und BW Schinkel verabschiedeten sich die letzten vier Mannschaften vom Turnier.

Beliebte Beiträge

Lokales

Osnabrück. Gebrannte Mandeln, heiße Bratwurst und süße Zuckerwatte gibt es im Oktober für die Besucher der Osnabrücker Innenstadt. Vom 3. bis 24. Oktober stehen...

Blaulicht

Osnabrück. Die Ordnungsbehörde der Stadt Osnabrück und die Polizeiinspektion Osnabrück haben in der Nacht zu Samstag eine Diskothek an der Neulandstraße kontrolliert. Wie schon...

Lokales

Osnabrück. Das Amtsgericht Oldenburg verurteilte einen 46-jährigen Inhaber einer Gaststätte wegen des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt in 138 Fällen sowie wegen Steuerhinterziehung in...

Lokales

Osnabrück. Mehr als 2.200 Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) überprüften am 17. September 2020 in einer bundesweiten Schwerpunktprüfung die Branche der Kurier-,...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einem Unfall an der Ecke Blumenhaller Weg/Frankensteiner Weg wurde am Montagmittag ein 11-jähriges Kind von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Im...

Lokales

Osnabrück. Nachdem der erste E-Scooter-Anbieter „Tier“ seit Juni 2020 in Osnabrück elektrisch betriebene Tretroller verleiht, folgt nun zum 1. Oktober 2020 ein weiterer Anbieter:...

Lokales

Osnabrück. Seit März ist der erste Streifenwagen mit Wasserstoffantrieb in der niedersächsischen Polizei im Einsatz. Es ist ein Hyundai Nexo. Heute verschaffte sich Boris...

Lokales

Osnabrück. Ein großer Mineralölkonzern macht derzeit mit einer Promoaktion von sich reden: Täglich gibt es an fünf wechselnden Tankstellen im Bundesgebiet für eine Stunde...

Advertisement