Überfall auf Supermarkt in Hagen a.T.W.

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Hagen a.T.W. – Ein unbekannter Täter hat am Freitagabend den Penny Markt in der Straße Gassebrehe überfallen und dabei Geld erbeutet.

Der Mann betrat gegen 20 Uhr mit einer neongelben Sturmhaube maskiert den Supermarkt und bedrohte eine Angestellte sowie drei Kunden mit einer Schusswaffe. Danach bediente sich der Räuber am Kasseninhalt und lief aus der Filiale in unbekannte Richtung weg.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei mit zahlreichen Streifenwagen blieb erfolglos. Der Täter war um die 175cm groß und schlank. Er trug eine Brille, schwarze Handschuhe und sprach akzentfreies Deutsch. Bekleidet war er zum Zeitpunkt des Überfalles mit einer grauen Jacke, deren Kapuze er über den Kopf gezogen hatte.

Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Georgsmarienhütte. Telefon: 05401-879500.