Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Überfall auf Supermarkt in Hagen a.T.W.

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Hagen a.T.W. – Ein unbekannter Täter hat am Freitagabend den Penny Markt in der Straße Gassebrehe überfallen und dabei Geld erbeutet.

Der Mann betrat gegen 20 Uhr mit einer neongelben Sturmhaube maskiert den Supermarkt und bedrohte eine Angestellte sowie drei Kunden mit einer Schusswaffe. Danach bediente sich der Räuber am Kasseninhalt und lief aus der Filiale in unbekannte Richtung weg.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei mit zahlreichen Streifenwagen blieb erfolglos. Der Täter war um die 175cm groß und schlank. Er trug eine Brille, schwarze Handschuhe und sprach akzentfreies Deutsch. Bekleidet war er zum Zeitpunkt des Überfalles mit einer grauen Jacke, deren Kapuze er über den Kopf gezogen hatte.

Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Georgsmarienhütte. Telefon: 05401-879500.

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Beliebte Beiträge

Lokales

Osnabrück. Der VfL Osnabrück hat sich für die kommenden drei Jahre die Dienste von Timo Beermann gesichert. Der 29-jährige Abwehrspieler wechselt ablösefrei vom 1....

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 13.07. – Menslage Dienstag,...

Lokales

Osnabrück. Bundesweite TV-Aufmerksamkeit für den Umgang des Landkreises Osnabrück mit der Corona-Krise: Ein Team des ZDF-Magazins „Frontal 21“ hat mehrere Tage im Kreishaus am...

Bad Essen

Bad Essen. Ein 17-Jähriger befuhr am Samstagnachmittag (15.40 Uhr) mit einem Leichtkraftrad die Bergstraße in Richtung Bad Essen. In einer Linkskurve geriet er aus...

Lokales

Osnabrück. Zum fünften Mal hat Seehundweibchen Biene im Zoo Osnabrück Nachwuchs bekommen. Mit dem Jungtier lebt nun eine dreiköpfige Seehundfamilie am Schölerberg. Nebenan lebt...

Advertisement