Social Media

Suchen...

Blaulicht

Personenunfall am Hauptbahnhof verhindert: 23-Jähriger spaziert in den Gleisen

Unerlaubte Gleisüberschreitung im Haltepunkt Sutthausen | Foto: ots/Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Lebensgefährlicher Leichtsinn gestern Abend im Haltepunkt Sutthausen. Ein 23-jähriger Mann spazierte in den Gleisen und sorgte für die Schnellbremsung einer NordWestBahn.
Ein Triebfahrzeugführer einer NordWestBahn hatte laut Bundespolizei gegen 22:20 Uhr eine Person in den Bahngleisen bemerkt. Weil diese auf ein Achtungssignal nicht reagierte, musste er eine Schnellbremsung einleiten und konnte den Zug gerade noch rechtzeitig anhalten.
Erst danach kletterte der Mann auf den Bahnsteig zurück und stieg in den Zug ein um bis zum Hauptbahnhof Osnabrück mitzufahren. Dort erwartete ihn bereits eine Streife der Bundespolizei um seine Personalien aufzunehmen. Den 23-jährigen Deutschen erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.
Reisende in dem Zug wurden durch die Schnellbremsung offenbar nicht verletzt.

Die Bundespolizei weist in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich auf die Gefahren in und an den Bahnanlagen hin. Das Betreten der Bahngleise ist lebensgefährlich. Bahnanlagen und Eisenbahngleise dürfen nur an den dafür vorgesehenen Stellen – unter Beachtung einer besonderen Sorgfaltspflicht – betreten oder überquert werden. Die Gefahren, die von herannahenden Zügen ausgehen, werden häufig unterschätzt. Die modernen Züge sind schneller und leiser geworden, nähern sich zum Teil lautlos und können je nach Windrichtung und Witterung häufig erst sehr spät wahrgenommen werden.

Auch interessant

Blaulicht

Wallenhorst. Am Samstagnachmittag (15.53 Uhr) befuhr ein 32-Jähriger mit seinem Nissan die Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen. Kurz vor der Anschlussstelle “Osnabrück-Nord” verlor der...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 02.08. – Ankum...

Blaulicht

Osnabrück. Am Samstagmittag (14.15 Uhr) befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Opel die Sutthauser Straße in Richtung stadteinwärts. In Höhe der Kreuzung zur Eduard-Pestel-Straße wechselte...

Lokales

Osnabrück. Eine Impfung ist die beste Möglichkeit sich selbst und seine Lieben vor einer Corona-Infektion zu schützen. Wartezeiten auf den erlösenden Piks gibt es...

Blaulicht

Bad Iburg. Am Sonntagabend wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in die Bielefelder Straße gerufen. Gegen 20 Uhr entdeckte eine 22-jährige Autofahrerin eine...

Lokales

Osnabrück. Das nächste Spiel des VfL Osnabrück soll wieder mit Publikum stattfinden. Am Samstag, 7. August, ist um 15.30 Anstoß im DFB-Pokal gegen Werder...

Lokales

Osnabrück. Alle derzeit auf den Osnabrücker Wochenmärkten stehenden Beschicker:innen sowie andere Interessent:innen können noch bis zum 8. August 2021 eine Bewerbung um einen Standplatz...

Lokales

Osnabrück. In den vergangenen Tagen hat der Landkreis Osnabrück einen Impfbus eingesetzt, um den Impfstoff zu den ungeimpften Bürgerinnen und Bürgern zu bringen. Diese...

Anzeige