Social Media

Suchen...

Lokales

Stadt entfernt Radfahrstreifen an der Vitischanze, um Sicherheit zu erhöhen

Hinweisschilder sollen die Sicherheit erhöhen: Die Animation zeigt, wie Radfahrer den gefährlichen Bereich an der Vitischanze umfahren können. Fotomontage: Stadt Osnabrück, Matthias Drees

Die Stadt Osnabrück entschärft einen Gefahrenpunkt am Hasetorwall. Hinweise von Radfahrern, dass ihnen Lkw dort gefährlich nahe kommen, wenn sie als Rechtsabbieger um die Vitischanze fahren, hat die Verwaltung überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass Schwerlastverkehr in Höhe der Kurve über die eingezeichnete Radfurt fährt.
Eine endgültige Lösung wäre nur durch einen aufwändigen Umbau möglich. „Wenn hier eine konkrete Gefahr besteht, müssen wir schnellstmöglich reagieren“, sagt Stadtbaurat Frank Otte. „Um Radfahrern durch die Furtmarkierung keine Sicherheit zu suggerieren, die faktisch nicht vorhanden ist, wird sie entfernt.“ Die Fahrbahnmarkierer sind bereits informiert und werden die Arbeiten zeitnah durchführen. Mittelfristig ist eine Umgestaltung des Wallabschnitts zwischen den Kreuzungen Hasestraße und Stüvestraße geplant.
Damit Radfahrer nicht in den ungesicherten Bereich hineinfahren, stellt die Stadt am Hasetorwall und an der Stüvestraße Hinweisschilder auf, die die Umfahrung des kritischen Abschnittes über Vitihof und Hasestraße aufzeigen. Besonders Ortsunkundigen soll damit geholfen werden.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizei um 14:32 Uhr ein räuberischer Diebstahl bei einem Discounter an der Pagenstecherstraße gemeldet. Zwei männliche Täter hatten sich...

Lokales

Osnabrück. Am 12. September bestimmen die Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger die neue Zusammensetzung des Stadtrats und wählen zudem auch ihr neues Stadtoberhaupt. Nach der...

Lokales

Osnabrück. Im August geht es weiter mit den Karussells und Buden in der City. Mit Riesenrad, Kinderkarussell und rund 10 Buden verlängert die Marketing...

Lokales

Osnabrück. Nächster Schritt, um den Impfstoff zu den ungeimpften Bürgerinnen und Bürgern zu bringen: Der Landkreis Osnabrück setzt zusammen mit der Verkehrsgesellschaft des Landkreises...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück saniert ab dem 2. August für etwa sechs Wochen die Meller Straße, die hierfür teilweise gesperrt werden muss. Neben dem...

Lokales

Osnabrück. Die Wetterprognose für das erste Open-Air-Kino-Wochenende im Zoo Osnabrück ist günstig: Teilweise sonnig und abends mit hoher Wahrscheinlichkeit trocken. Am Donnerstag startet die...

Blaulicht

Leverkusen. In der Abfallverbrennungsanlage des Chempark Leverkusen kam es heute um ca. 9:30 Uhr zu einer Explosion. Die Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr und der Feuerwehr...

Deutschland & Welt

Hannover. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) auf Basis vorläufiger Ergebnisse mitteilt, erhöhte sich das Niveau der Verbraucherpreise in Niedersachsen im Juli 2021...

Anzeige