Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Hagen a.T.W.: 47-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

Foto: TV7News/Festim Beqiri

Hagen a.T.W. – Bei einem Unfall auf der Iburger Straße, wurde am Freitagmorgen ein 47 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt. Zudem kann nach ersten Angaben der Rettungskräfte eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Der Mann war in Richtung Hagen unterwegs und überholte mehrere Fahrzeuge. Den Überholvorgang musste er aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeuges abrupt abbrechen und verlor dabei die Kontrolle über seinen VW.

Die Polizei in Georgsmarienhütte bittet Zeugen des Unfalls, und insbesondere den Fahrer des entgegenkommenden Pkw, sich zu melden. Telefon 05401/879500.

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Beliebte Beiträge

Lokales

Osnabrück. Der VfL Osnabrück hat sich für die kommenden drei Jahre die Dienste von Timo Beermann gesichert. Der 29-jährige Abwehrspieler wechselt ablösefrei vom 1....

Blaulicht

Osnabrück. Die Polizei konnte Dienstagnacht einen Mann festnehmen, der offenbar mit mindestens einer weiteren Person versucht hatte, in die Bremer Brücke einzubrechen. Anwohner hatten...

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall auf der Kreuzung Schlosswall Ecke Martinistraße. Ein 29-jähriger kroatischer Lkw-Fahrer beabsichtigte mit seinem...

Lokales

Osnabrück. Der Umbau der Löwenanlage im Zoo Osnabrück nimmt Gestalt an: Nach nur wenigen Monaten Bauzeit wird der erste Teil der neuen Tierwelt für...

Advertisement