Social Media

Suchen...

Blaulicht

Unfall in Bohmte: Einjährige auf Bobbycar erfasst – tot!

Themenbild: Pixabay

Bohmte. Ein Verkehrsunfall mit einem tödlich verletzten Kleinkind ereignete sich am Samstagabend in der Straße Sonnenbrink. Ein 38-jähriger Mann aus Bohmte befuhr den verkehrsberuhigten Bereich mit seinem Hyundai ix35. Dem Straßenverlauf folgend, bog der Mann gegen 18:30 Uhr nach links ab. Gleichzeitig rollte von links aus einer Grundstückseinfahrt ein kleines Mädchen mit seinem Bobbycar auf die Fahrbahn.

Der Autofahrer erfasste das Kleinkind und überrollte es. Das rund 22 Monate alte Kind erlitt so schwere Verletzungen, dass es trotz sofort begonnener Reanimation noch an der Unfallstelle verstarb. Ersthelfer, ein Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung hatten um das Leben des Mädchens gekämpft. Auch ein Rettungshubschrauber war zur Landung gegangen. Der Autofahrer war noch ein Stück weitergefahren, hatte geparkt und kehrte dann zur Unfallstelle zurück. Polizeibeamte stellten Atemalkoholgeruch bei dem Mann fest.

Es wurde ein Atemalkoholwert von rund 0,8 Promille gemessen. Dem 38-Jährigen wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Osnabrück insgesamt drei Blutproben entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Zentrale Verkehrsdienst aus Osnabrück erschien an der Unfallstelle und führte die Spurensuche, Spurensicherung und maßstabsgetreue Vermessung der Unfallstelle durch. Der Pkw, der Leichnam sowie das Bobbycar wurden sichergestellt bzw. beschlagnahmt. Bei dem Unfall waren mehrere Notfallseelsorger eingesetzt.


PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Deutschland & Welt

München. Tanken ist in Deutschland im Vergleich zur Vorwoche deutlich günstiger geworden. Dies gilt insbesondere für Diesel: Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise...

Blaulicht

Melle. Ein 34-jähriger LKW-Fahrer beabsichtigte am Dienstagmittag von der Osnabrücker Straße aus rückwärts auf ein Firmengelände eines Metallwarenherstellers zu fahren. Dazu setzte er auf...

Lokales

Hilter. Der Landkreis Osnabrück erneuert an der Kreisstraße 333 (Iburger Straße) zwischen Hilter-Wellendorf und Borgloh die Fahrbahndecke sowie ein Teilstück des Radweges. Für diese...

Blaulicht

Alfhausen. Am Freitagnachmittag kam es auf der Bersenbrücker Straße, im Kreuzungsbereich Brandewieden Boll – Vossbrink, zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, bei der drei Personen...

Deutschland & Welt

München. Für die Fahrer von Benziner-Pkw ist das Sparpotenzial beim Tanken durch die Wahl des richtigen Zeitpunktes in den vergangenen Monaten größer geworden. Wie...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Niedersachsen lehnt eine dauerhafte Senkung der Umsatzsteuer in der Gastronomie ab. Das geht aus einer Antwort des Finanzministeriums auf eine Kleine Anfrage der...

Blaulicht

Bramsche. Eine 22-Jährge beabsichtigte am Mittwochmittag mit ihrem Peugeot von einem Grundstück nach rechts auf die Wittefelder Alle in Richtung Vördener Straße einzubiegen. Beim...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Juni 2022 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 48,9 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt,...

Anzeige