Social Media

Suchen...

Lokales

Stadt Osnabrück entschärft Kreuzung Holtstraße / Petersburger Wall

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Die Kreuzung Holtstraße / Petersburger Wall hat sich in der Vergangenheit zum Unfallschwerpunkt entwickelt. Die Unfallkommission, der unter anderem Vertreterinnen und Vertreter von Polizei, Stadt und Stadtwerken Osnabrück angehören, hat daraufhin Verbesserungsmöglichkeiten ausgearbeitet, die alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere jedoch Radfahrende, besser schützt. Der städtische Fachbereich Geodaten und Verkehrsanlagen hat sie bereits umgesetzt hat.

Als Problem haben die Fachleute ausgemacht, dass der geradeausfahrende und der linksabbiegende Verkehr auf dem Petersburger Wall an der Kreuzung durch dasselbe Ampelsignal gesteuert wurde. Wer also vom Petersburger Wall links in die Holtstraße abbiegen wollte, musste dabei den Gegenverkehr beachten, dem zeitgleich grün angezeigt wurde. Dabei kam es immer wieder zu gefährlichen Situationen und auch Kollisionen. Insbesondere Menschen, die mit dem Fahrrad unterwegs waren, wurden oft übersehen.

Die Stadt hat daraufhin eigene Ampeln mit einem Pfeilsymbol für die Verkehrsteilnehmer eingerichtet, die links abbiegen möchten. Wird ihnen grün angezeigt, sieht der geradeausfahrende Verkehr rot. So kann es – bei Beachtung der Ampeln – nicht mehr zu Situationen wie in der Vergangenheit kommen. Besonders Radfahrende sind nun deutlich besser vor linksabbiegenden Fahrzeugen geschützt.


PM/Stadt Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Lokales

Osnabrück. Der Sommer ist da, die Menschen zieht es nach draußen. Erfahrungsgemäß steigt jetzt der Wasserverbrauch in der Region Osnabrück. Vor dem Hintergrund klimatischer...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 16.05. – Bad...

Deutschland & Welt

Potsdam. Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin...

Anzeige