Social Media

Suchen...

Lokales

Frischluft-Saison startet im Nettedrom: Rennstrecke nach draußen verlängert

Am 17. Mai wird die Rennstrecke des Nettedroms bei gutem Wetter nach draußen verlängert. Foto: Jennifer Klusmann, Stadtwerke Osnabrück

Osnabrück. Nicht nur im Moskaubad startet in diesen Tagen die Draußen-Saison: Ab Dienstag, 17. Mai, verlängern die Stadtwerke Osnabrück bei gutem Wetter die Rennstrecke des Nettedroms nach draußen. Für Familien und Rennsport-Enthusiasten gibt es in diesem Jahr zusätzlich neue Angebote.

Durch zwei Rolltore im hinteren Bereich der Indoor-Rennstrecke geht es für die Fahrerinnen und Fahrer ab dem 17. Mai auf die Außenstrecke – direkt auf den Nettedrom-Parkplatz. „Unter freiem Himmel ist das E-Kartfahren noch einmal eine neue Erfahrung, die wir unseren Besucherinnen und Besuchern nicht vorenthalten wollen. Wir freuen uns, dass wir jetzt ohne Corona-Beschränkungen in die Frischluft-Saison starten können“, sagt Nettedrom-Leiter Oliver Fischer.

Rennspaß auf mehr als 600 Metern Länge

Die 160 Meter lange Zusatzstrecke bietet den Fahrerinnen und Fahrern vier weitere Links- sowie zwei zusätzliche Rechtskurven unter freiem Himmel. „Aus Sicherheitsgründen bieten wir die Verlängerung jedoch nur bei trockenem Wetter an. Dann aber verlängert sich der Rennspaß auf insgesamt mehr als 600 Meter“, so Fischer weiter.


Angebot für Familien

Für Familien gibt es in diesem Jahr mit dem “Family Drive” erstmals ein besonderes Aktions-Angebot. In der jeweils ersten Betriebsstunde eines Tages kostet eine zehnminütige Fahrt im gedrosselten Modus nur 13,90 Euro. Fahren können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 15 Jahren sowie Erwachsene. Für eine gemeinsame Fahrt im Twin-Kart muss der Fahrer oder die Fahrerin mindestens 18 Jahre alt sein, die Begleitperson mindestens sechs Jahre alt.

99-Runden-Rennen am Samstag, 28. Mai

Für ambitionierte Rennfahrerinnen und Rennfahrer ist das 99 Runden-Rennen interessant: Alleine oder in zweiköpfigen Teams treten die Pilotinnen und Piloten hier über 99 Runden gegeneinander an. Das Rennen findet statt am Samstag, 28. Mai, zwischen 8 und 12 Uhr. Der Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 25. Mai, die Anmeldegebühr beträgt 99 Euro.

Weitere Informationen rund ums Nettedrom gibt es unter www.nettedrom.de.

PM/Stadtwerke Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Lokales

Osnabrück. Der Sommer ist da, die Menschen zieht es nach draußen. Erfahrungsgemäß steigt jetzt der Wasserverbrauch in der Region Osnabrück. Vor dem Hintergrund klimatischer...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 16.05. – Bad...

Deutschland & Welt

Potsdam. Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin...

Anzeige