Social Media

Suchen...

Blaulicht

Über 4 Promille – Unfall und Flucht in Osnabrück

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Am späten Montagmorgen ist es in der Straße „Gartlager Weg“ zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Gegen 11.40 Uhr befuhr ein 56-Jähriger mit seinem Mercedes die „Bremer Straße“ in Richtung stadteinwärts.

An der Einmündung zum „Gartlager Weg“ verstieß der Mann aus Osnabrück gegen das Rechtsfahrgebot und kollidierte frontal mit einem VW, der im Gegenverkehr an der Haltelinie wartete. Nach dem Crash setzte der Mercedesfahrer seinen Wagen zurück und flüchtete von der Unfallstelle. Mit einer guten Beschreibung im Gepäck stellte die bereits alarmierte Polizei wenig später die schwarze „C-Klasse“ mit frischen Unfallschäden im „Luhrmannweg“ fest. Der Unfallverursacher schlief im Auto und hielt eine volle Bierdose zwischen seinen Beinen.

Auf Ansprache reagierte der Mann nur zögerlich, ein Alkoholtest ergab letztlich einen Wert von über 4 Promille. Die Beamten stellten den Fahrzeugschlüssel zur Gefahrenabwehr sicher, eine Blutprobe wurde in einem Krankenhaus entnommen. Es stellte sich heraus, dass der Mann bereits mehrfach wegen Trunkenheit am Steuer in Erscheinung getreten war und zudem keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.


PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Kreuzung Holtstraße / Petersburger Wall hat sich in der Vergangenheit zum Unfallschwerpunkt entwickelt. Die Unfallkommission, der unter anderem Vertreterinnen und Vertreter von...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Lokales

Osnabrück. Während der Maiwoche steht ein Riesenrad als neue Attraktion auf dem Parkplatz Große Domsfreiheit. Der Wochenmarkt an den Samstagen 14. und 21. Mai...

osna.live

Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken lockern die pandemiebedingten Besuchsbeschränkungen in den Krankenhäusern. Die Lockerung erfolgt in zwei Schritten. Ab Samstag, 14. Mai, werden die Besuchszeiten auf...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Anzeige