Social Media

Suchen...

Blaulicht

260 Teilnehmer bei prorussischer Demonstration in Osnabrück

Symbolfoto: Unsplash, Jonas Augustin

Osnabrück. Am Sonntag, kam es im Osnabrücker Innenstadtbereich zu einer Versammlungslage. Zum Thema „Gegen Rassismus / Nationalismus“ versammelten sich um 14:00 Uhr rund 260 Teilnehmende im Schlossgarten, angemeldet waren circa 100. Nach Redebeiträgen setzte sich die Versammlung in Bewegung.

Folgenden Demonstrationsweg nutzte die sich fortbewegende Versammlung:

Schlossgarten – Hans-Böckler-Straße – Schlosswall – Johannistorwall – Petersburger Wall – Konrad-Adenauer-Ring – Goethering – Möserstraße – Wittekindstraße – Neumarkt – Neuer Graben – Schlossgarten.


Lokal kam es durch notwendige Verkehrsmaßnahmen zu Beeinträchtigungen des ÖPNV und Individualverkehrs. Die Versammlung wurde nach abschließenden Worten, an denen noch etwa 50 Personen teilnahmen, gegen 15:30 Uhr beendet.

Schon vor Beginn der Versammlung wurden fünf Plakate bzw. Fahnen aus gefahrenabwehrrechtlichen Gründen von der Polizei untersagt.

Insgesamt wurden vier Strafanzeigen gefertigt:

Eine Anzeige bezieht sich auf den Inhalt eines mitgeführten Plakates und begründet den Anfangsverdacht einer Volksverhetzung gem. § 130 StGB.

Zwei Anzeigen beziehen sich auf das Billigen eines Angriffskrieges gem. § 140 StGB.

Die vierte Anzeige bezieht sich auf eine Beleidigung zum Nachteil eines Versammlungsteilnehmers von außen. Diese wurde in russischer Sprache gerufen.

Entlang der Versammlungsstrecke kam es zu dezentralen Gegenprotesten, Einzelpersonen brachten ihre Meinung friedlich zum Ausdruck.

PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Kreuzung Holtstraße / Petersburger Wall hat sich in der Vergangenheit zum Unfallschwerpunkt entwickelt. Die Unfallkommission, der unter anderem Vertreterinnen und Vertreter von...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Lokales

Osnabrück. Während der Maiwoche steht ein Riesenrad als neue Attraktion auf dem Parkplatz Große Domsfreiheit. Der Wochenmarkt an den Samstagen 14. und 21. Mai...

osna.live

Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken lockern die pandemiebedingten Besuchsbeschränkungen in den Krankenhäusern. Die Lockerung erfolgt in zwei Schritten. Ab Samstag, 14. Mai, werden die Besuchszeiten auf...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Anzeige