Social Media

Suchen...

Blaulicht

Glandorf: Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf der B51

Themenbild: Pixabay

Glandorf. Nach einem Vorfahrtsverstoß auf der Bundesstraße 51 bei Glandorf sind zwei Personen am Montagmittag schwer verletzt worden.

Von dem Rettungsdienst wurden sie in umliegende Krankenhäuser gebracht. Gegen 14.10 Uhr befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Peugeot „308“ die Krankenhausstraße in Fahrtrichtung Osnabrücker Straße (B51). An der Kreuzung zur Bundesstraße beabsichtigte der Mann aus Glandorf nach links abzubiegen, um weiter in Richtung Warendorf zu fahren.

Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 48-jährigen Volvofahrerin, die mit ihrem SUV ebenfalls in Richtung Warendorf unterwegs war. Bei der Kollision beider Fahrzeuge zogen sich der 31-jährige Peugeotfahrer und die 48-Jährige aus Münster schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Die Bundesstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. An beiden Unfallwagen entstand Sachschaden.


PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Kreuzung Holtstraße / Petersburger Wall hat sich in der Vergangenheit zum Unfallschwerpunkt entwickelt. Die Unfallkommission, der unter anderem Vertreterinnen und Vertreter von...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

osna.live

Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken lockern die pandemiebedingten Besuchsbeschränkungen in den Krankenhäusern. Die Lockerung erfolgt in zwei Schritten. Ab Samstag, 14. Mai, werden die Besuchszeiten auf...

Lokales

Osnabrück. Während der Maiwoche steht ein Riesenrad als neue Attraktion auf dem Parkplatz Große Domsfreiheit. Der Wochenmarkt an den Samstagen 14. und 21. Mai...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Lokales

Osnabrück. Der Sommer ist da, die Menschen zieht es nach draußen. Erfahrungsgemäß steigt jetzt der Wasserverbrauch in der Region Osnabrück. Vor dem Hintergrund klimatischer...

Anzeige