Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Mehrere Verletzte nach Explosion in Dissen

Symbolfoto

Dissen – In einem außenliegenden Gebäudeteil einer Kühllogistikfirma in der Straße Dissener Heide, wurden am Samstagmorgen Arbeiten durchgeführt. Dabei kam es gegen 09.47 Uhr zu einer Explosion und zwei Männer im Alter von 20 und 27 Jahren erlitten schwere Verletzungen.
Wie die Polizei mitteilt, wurden die beiden Verletzten mit Rettungshubschraubern in Spezialkliniken geflogen. Nach jetzigem Kenntnisstand zogen sich zwei weitere Arbeiter und zwei Feuerwehrmänner leichte Verletzungen zu. Die Autobahn A 33 musste vorübergehend im Bereich der AS Dissen gesperrt werden, ist aber nun wieder frei befahrbar. Derzeit dauern die Arbeiten der Polizei und der Feuerwehr auf dem Firmengelände noch an.

Weitere Infos folgen…


Update: 24.07.2017 – 17:10 Uhr

Am Montag suchten Spezial-Ermittler des PK Georgsmarienhütte den Tatort in der Dissener Heide auf. Bei der Explosion wurden zwei Personen schwer verletzt, einer von ihnen (20 Jahre) schwebt weiterhin in Lebensgefahr. Das erste polizeiliche Ermittlungsergebnis spricht für unsachgemäße Ausführungen bei Reparaturarbeiten an einem Kühlaggregat. Weitere Zeugenvernehmungen folgen noch. Zur Schadenshöhe können keine detaillierten Angaben gemacht werden, da neben den Kühlaggregaten und der Halle auch dort gelagerte Waren in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) ermöglicht die Nutzung der Luca-App in den Bussen. Die VOS-Partner statten ihre Busse sukzessive mit entsprechenden QR-Codes aus. Anders...

Blaulicht

Osnabrück. Ein Exhibitionist hat sich Montagnachmittag in einer Eurobahn neben einer 21-Jährigen entblößt und selbst befriedigt. Der Vorfall ereignete sich gegen 13:30 Uhr auf...

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 04 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und berichtete von einem Unfall in der Birkenallee. Ein...

Blaulicht

Osnabrück/Bissendorf. Bei den gestrigen Überprüfungen des gewerblichen Güterverkehrs an der Autobahn 30 bei Bissendorf hatten die Polizisten der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Osnabrück mal...

Blaulicht

Bramsche. Am Mittwochmorgen ist es auf der A1, kurz vor der Ausfahrt “Bramsche”, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 11.40 Uhr war ein 46-Jähriger...

Lokales

Osnabrück. Klassiker und aktuelle Oscar-Blockbuster auf 130 Quadratmeter großer Leinwand – „Nomadland” macht den Aufschlag Tolle Neuigkeiten für Kino-Fans: Auf dem Gelände der Halle...

Lokales

Osnabrück. Landrätin Anna Kebschull hat dem Personal der Schnelltestzentren im Landkreis Osnabrück in einem offenen Dankesbrief für das Engagement gedankt: „Es ist nicht selbstverständlich,...

Lokales

Osnabrück. Im Zoo Osnabrück sind Jungtiere bei den Bisons und Zwergziegen zur Welt gekommen. Die Jungtiere erkunden bereits munter ihre Umgebung und ermöglichen den...

Advertisement