Social Media

Suchen...

Lokales

Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink bietet abwechslungsreiches Programm für Kinder, Jugendliche und Familien

Themenfoto. Pixabay

Osnabrück. Im Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink gibt es eine Vielzahl an Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien. Abwechslung ist dabei garantiert.

Unter dem Titel Minecraftfilm erstellen Kinder ab zehn Jahren montags von 16 bis 18 Uhr coole Filme mit dem beliebten Spiel. Montags von 16 bis 19 Uhr treffen sich Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren zum Jugendcafé. Es wird jede Woche ein Gericht aus einem anderen Land zusammen gekocht und viel gechillt. Die Teilnahme kostet zwei Euro.

Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren treffen sich jeden Dienstag von 15 bis 18 Uhr im Kindertreff, um zusammen zu spielen, basteln und etwas zu entdecken. Wichtig ist, dass die Kinder ein bisschen Verpflegung sowie wettergerechte Kleidung mitbringen. Von 16 bis 19 Uhr findet dienstags das Jugendcafé für Mädchen statt. Dort treffen sich Mädchen ab zwölf Jahren, um zu chillen, backen, zocken, kickern, basteln oder einfach die gemeinsame Zeit zu genießen. Um das Erleben von Abenteuern voller Labyrinthe, Schätze und Monster in der Welt von Dungeons & Dragons geht es dienstags von 16 bis 20 Uhr für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren in der Kreativwerkstatt des Gemeinschaftszentrums.


Jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr steht das Elterncafé für alle zwischen null und 99 Jahren auf dem Programm. Dabei ist Zeit zum Klönen, Treffen, Austauschen und Knüpfen neuer Kontakte für Großeltern, Eltern, Kinder und Erziehungskräfte. Für Kinder gibt es im Café und Wintergarten des Hauses Spielmöglichkeiten. Die Hörspielwerkstatt steht mittwochs von 16 bis 18 Uhr auf dem Programm. Dabei schreiben Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren eigene Hörspiele und nehmen sie anschließend im Tonstudio auf. Anschließend, also jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr, kommen Jugendliche ab 14 Jahren im Tonstudio zusammen, um sich kreativ-musikalisch auszuleben – egal ob gesanglich oder instrumental.

Jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr findet der Mädchentreff für Mädchen zwischen acht und zwölf Jahren im GZ Ziegenbrink statt. Dort verbringen die Besucherinnen zusammen mit anderen Mädchen eine schöne Zeit. Wer teilnimmt sollte Verpflegung und wettergerechte Kleidung dabeihaben. Dasselbe gilt für den Jungentreff, der zur gleichen Zeit im Jugendtreff des Hauses stattfindet. Im Tonstudio kommen donnerstags von 17 bis 19 Uhr Mädchen ab 13 Jahren zusammen, um sich gesanglich auszuprobieren. Von 18 bis 20 Uhr findet schließlich jeden Donnerstag der Jugendtreff für Besucherinnen und Besucher ab zwölf Jahren statt. Wer kommt kann Billard, Kicker oder E-Games zocken, Gesellschaftsspiele spielen oder einfach zusammen abhängen.

Wer zwischen acht und zwölf Jahren alt ist kann freitags von 15 bis 17 Uhr in der Ideen-Bastelwerkstatt kreative Ideen auf Papier, Pappe oder andere Materialien bringen. Weil dabei viel Farbe zum Einsatz kommt, ist es wichtig, stets einen Malkittel oder ähnliches mitzubringen. Ebenfalls freitags können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren von 16 bis 18 Uhr in der Holzwerkstatt bohren, hämmern, schrauben und vieles mehr. Auch dabei ist passende Kleidung wichtig. Wer 13 Jahre oder älter ist, kann die Woche freitags von 16 bis 20 Uhr im Jugendtreff ausklingen lassen.

Für erwachsene Besucherinnen und Besucher gilt im GZ Ziegenbrink die 3G-Regel. Das heißt, das nur geimpfte, genesene und getestete Personen das Gemeinschaftszentrum betreten dürfen. Für die Angebote Minecraftfilm, Dungeons & Dragons und Ideen-Bastelwerkstatt ist das Platzkontingent begrenzt. Hier sind Anmeldungen unter der Telefonnummer 0541 3237500 oder per E-Mail an gz-ziegenbrink@osnabrueck.de erforderlich.

PM/Stadt Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Donnerstagmorgen erhielt die Polizei Osnabrück einen Hinweis zu einer Bombendrohung gegen das Landgericht Osnabrück. Der Hinweis war zuvor an externer Stelle schriftlich...

Lokales

Osnabrück. Die Kreuzung Holtstraße / Petersburger Wall hat sich in der Vergangenheit zum Unfallschwerpunkt entwickelt. Die Unfallkommission, der unter anderem Vertreterinnen und Vertreter von...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück hatte am 30. April so viele Einwohnerinnen und Einwohner wie noch nie. Zu diesem Zeitpunkt waren 170.359 Menschen mit Hauptwohnsitz...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Lokales

Osnabrück. Während der Maiwoche steht ein Riesenrad als neue Attraktion auf dem Parkplatz Große Domsfreiheit. Der Wochenmarkt an den Samstagen 14. und 21. Mai...

osna.live

Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken lockern die pandemiebedingten Besuchsbeschränkungen in den Krankenhäusern. Die Lockerung erfolgt in zwei Schritten. Ab Samstag, 14. Mai, werden die Besuchszeiten auf...

Deutschland & Welt

Hannover. Die Armutsgefährdungsquote lag im Jahr 2021 in Niedersachsen bei 16,8%. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen mitteilte, waren damit circa 1,3 Millionen Menschen...

Lokales

Osnabrück. Die Neugestaltung des Schlossgartens Osnabrück ist als eines von zwölf Projekten für den Niedersächsischen Staatspreis für Architektur 2022 nominiert. Den Preis lobt das...

Anzeige