Social Media

Suchen...

Blaulicht

Bramsche: Drei Verletzte bei Frontalcrash auf der K150

Symbolfoto: Unsplash, Jonas Augustin

Bramsche. Am Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Opel die K150 („Malgartener Straße“) in Richtung Epe.

In Höhe der Hausnummer 45 überholte der Mann, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland besitzt, zunächst ein vorausfahrendes Fahrzeug und geriet nach dem Wiedereinordnen nach rechts plötzlich erneut auf die Gegenfahrspur. Hier kollidierte der Opel vom Typ „Astra“ frontal mit einer entgegenkommenden Mercedes B-Klasse.

Bei dem Zusammenstoß verletzten sich sowohl der 28-jährige Mann aus Polen als auch der 66-jährige Mercedesfahrer und seine 62-jährige Beifahrerin leicht. Sie wurden mit mehreren Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Im Rahmen der Unfallursache stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und zudem unter dem Einfluss von Drogen stand.


Ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Beide Fahrzeugen wurden erheblich beschädigte und von einem Abschleppunternehmen geborgen.

PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Kreuzung Holtstraße / Petersburger Wall hat sich in der Vergangenheit zum Unfallschwerpunkt entwickelt. Die Unfallkommission, der unter anderem Vertreterinnen und Vertreter von...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Lokales

Osnabrück. Während der Maiwoche steht ein Riesenrad als neue Attraktion auf dem Parkplatz Große Domsfreiheit. Der Wochenmarkt an den Samstagen 14. und 21. Mai...

osna.live

Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken lockern die pandemiebedingten Besuchsbeschränkungen in den Krankenhäusern. Die Lockerung erfolgt in zwei Schritten. Ab Samstag, 14. Mai, werden die Besuchszeiten auf...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Anzeige