Social Media

Suchen...

Blaulicht

Polizei nimmt zwei Personen nach vermutlichem Tötungsdelikt in Georgsmarienhütte fest

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Frankfurt am Main. Am Mittwoch, den 29. Dezember 2021, gegen 20.00 Uhr, machte ein 25-jähriger Frankfurter in der Straße Im Heidenfeld einen Passanten auf sich aufmerksam und bat um ärztliche Hilfe. Noch bevor der Rettungsdienst eintraf, brach der Mann zusammen. Wie sich dann herausstellte, wies der 25-Jährige eine blutende Wunde im Oberkörperbereich auf. Er wurde sofort in ein Krankenhaus verbracht, wo er kurze Zeit später verstarb.

Im Rahmen der Tatortabsuche konnte eine Blutspur festgestellt werden, die zu einem nahegelegenen Kleingartengelände führte. Dort konnten in einem öffentlich zugänglichen Bereich eine Schreckschusswaffe und ein Rucksack aufgefunden werden. Durch Zeugen kam der Hinweis auf zwei Männer, die sich von dort eilig zu einem Auto mit Osnabrücker Kennzeichen begaben und davonfuhren.

Noch in der Nacht konnten durch Ermittlungen im Halterumfeld zwei Tatverdächtige ermittelt werden. Bei dem einen handelt es sich um einen 20-jährigen Mann aus dem Landkreis Osnabrück, bei der anderen Person stehen die Personalien noch nicht fest. Die Ermittlungen in der Sache, so auch zu den Tathintergründen, dauern zurzeit noch an.


PM/Polizei Frankfurt am Main

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Einen gemeinsamen Urlaub können sich nicht alle Familien leisten. Das Land Niedersachsen fördert Erholungsurlaube für Familien mit geringem Einkommen. „Eine gemeinsame Auszeit ist...

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am gestrigen Samstag erneut zu zwei Versammlungen im Kontext „Corona“. Sowohl die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagnachmittag, gegen 16 Uhr, befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Citroen inklusive Anhänger die A30 in Richtung Rheine. In Höhe einer Autobahnbrücke im...

Lokales

Osnabrück. Neue Regeln für die Impfung mit Johnson & Johnson: Nach Änderung der Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung des Bundes benötigen Menschen, die zunächst diesen Impfstoff erhalten haben,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Samstagabend, gegen 21.30 Uhr, ist es in der Pferdestraße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen, nachdem in einem Mehrfamilienhaus unweit...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 17.1. – Dissen...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagmorgen gegen 07:00 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Dachgeschosswohnung einer Doppelhaushälfte in Bramscher Straße unweit der Süntelstraße. Ein aufmerksamer...

Blaulicht

Bramsche. Am Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Opel die K150 („Malgartener Straße“) in Richtung Epe. In Höhe der Hausnummer 45...

Anzeige