Social Media

Suchen...

Lokales

IHK Osnabrück: Bund-Länder-Gipfel schießt über Ziel hinaus

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim sieht die Ergebnisse der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz mit der geschäftsführenden Bundeskanzlerin und dem designierten Bundeskanzler kritisch. „Bund und Länder schießen bei der neuen 2G-Regelung für den Einzelhandel und für viele Freizeiteinrichtungen über das Ziel hinaus“, macht IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf deutlich. Die Betriebe müss- ten nun schlagartig auf rund ein Viertel ihrer Kunden verzichten.

Die Folgen solcher Beschränkungen zeige aktuell die vorzeitige Beendigung vieler Weihnachtsmärkte. So endet z.B. der Osnabrücker Weihnachtsmarkt nach Einfüh- rung der 2G-Plus-Regelung frühzeitig schon am 5. Dezember 2021 und damit 17 Tage früher als geplant. „Die 2G-Regelung im Einzelhandel wird dazu führen, dass die Geschäfte in den Innenstädten Umsatzanteile verlieren, der Online-Handel dagegen hinzugewinnt.“ Dies sei im wichtigen Weihnachtsgeschäft besonders un- glücklich. Wer aber auch noch im nächsten Jahr attraktive Innenstädte haben wolle, müsse bessere Ideen entwickeln, so Graf.

Positiv sieht die IHK hingegen die Verlängerung der Kurzarbeit und die Fortführung der Überbrückungshilfen als Überbrückungshilfe IV. Dabei müsse allerdings sicher- gestellt werden, dass die finanziellen Hilfen – anders als im Vorjahr – schnell und bürokratiearm fließen.


PM/Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Angesichts der extrem steigenden Corona-Zahlen haben die Niels-Stensen-Kliniken für ihre Krankenhäuser einen Besuchsstopp beschlossen. Ab Montag, 24. Januar, dürfen Patienten nur noch in...

Lokales

Osnabrück. Von einem Tag auf den anderen Tag nicht mehr geboostert oder vollständig immunisiert: Dies gilt derzeit für zahlreiche Menschen auch in der Osnabrücker...

Deutschland & Welt

Hamburg. Die zu TUI Cruises gehörende „Mein Schiff 1“ hat am Mittwochabend Bremerhaven mit Kurs auf die Karibik verlassen und mehrere hundert Kunden zurückgelassen....

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am Samstag, 22.01, erneut zu einer Versammlung im Kontext „Corona“. Die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht verhandelbar“...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 24.1. – Belm...

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen, gegen 9 Uhr, befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Mercedes die Knollstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. In Höhe einer dortigen Rechtskurve kam der...

Blaulicht

Dissen. Am Mittwochnachmittag kam es an der Einmündung Westring/Bahnhofstaße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt wurde....

Deutschland & Welt

Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei in Berlin hat sich besorgt über die zunehmende Zahl an Corona-Fällen bei der Polizei geäußert. Gewerkschaftssprecher Benjamin Jendro sagte...

Anzeige