Social Media

Suchen...

Lokales

Vorzeitiges Ende: Osnabrücker Weihnachtsmarkt wird am Sonntag abgebrochen

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Vorweihnachtliche Adventsstimmung mit Musik und guter Laune findet man in diesem Jahr auf dem historischen Weihnachtsmarkt in der Altstadt nur vereinzelt. Die verschärften Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind eine zu hohe Hürde für den Besuch des Weihnachtsmarktes.

Daher sagt Oberbürgermeisterin Katharina Pötter: „Wir haben schon bei der Eröffnung gewusst, dass die Durchführung des Weihnachtsmarktes ein Wagnis ist und wir das Geschehen tagesaktuell beobachten müssen. Nach der Einführung der 2G+Regeln kommen einfach zu wenig Besucher, so dass sich der Weihnachtsmarkt auch wirtschaftlich nicht mehr trägt. Ich bedaure die Entscheidung sehr, aber sie ist richtig.“

„Die Besucher wollen spontan den Weihnachtsmarkt besuchen können und sich nicht vorher erst testen lassen“, sagt der Vorsitzende des Schaustellerverbandes, Bernhard Kracke, der die Mitglieder seines Verbandes hinter sich weiß. „Wir haben es versucht, aber die aktuell geltenden 2G+Regeln halten die meisten Menschen davon ab, den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Das funktioniert auch wirtschaftlich einfach nicht. Sonntag ist der letzte Tag des diesjährigen Weihnachtsmarktes. In den folgenden Tagen bauen wir dann ab.“


PM/Stadt Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Einen gemeinsamen Urlaub können sich nicht alle Familien leisten. Das Land Niedersachsen fördert Erholungsurlaube für Familien mit geringem Einkommen. „Eine gemeinsame Auszeit ist...

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am gestrigen Samstag erneut zu zwei Versammlungen im Kontext „Corona“. Sowohl die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagnachmittag, gegen 16 Uhr, befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Citroen inklusive Anhänger die A30 in Richtung Rheine. In Höhe einer Autobahnbrücke im...

Lokales

Osnabrück. Neue Regeln für die Impfung mit Johnson & Johnson: Nach Änderung der Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung des Bundes benötigen Menschen, die zunächst diesen Impfstoff erhalten haben,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Samstagabend, gegen 21.30 Uhr, ist es in der Pferdestraße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen, nachdem in einem Mehrfamilienhaus unweit...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 17.1. – Dissen...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagmorgen gegen 07:00 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Dachgeschosswohnung einer Doppelhaushälfte in Bramscher Straße unweit der Süntelstraße. Ein aufmerksamer...

Blaulicht

Bramsche. Am Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Opel die K150 („Malgartener Straße“) in Richtung Epe. In Höhe der Hausnummer 45...

Anzeige