Social Media

Suchen...

Blaulicht

Brennende Kerze überführt mutmaßliche Drogenhändler in Osnabrück

BTM, Zubehör und Bargeld Foto: ots, Polizei Osnabrück

Osnabrück. Am frühen Dienstagabend wurden Feuerwehr und Polizei in den Droste-Hülshoff-Weg gerufen, ein Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus hatte ausgelöst. Aus der betroffenen Wohnung war Brandgeruch wahrzunehmen, es öffnete aber niemand. Da ein Wohnungsbrand vermutet werden musste, brach die Berufsfeuerwehr die Eingangstür auf. Die Räumlichkeiten waren stark verraucht, eine Absuche nach Personen verlief ergebnislos. Ursächlich war offensichtlich eine Kerze, deren umgebendes Glas gebrochen war und die eine Tischdecke angebrannt hatte.

Die Aufmerksamkeit der Einsatzkräfte erregte allerdings eine größere Menge Betäubungsmittel, die zufällig bei der Begehung der Wohnung entdeckt wurde. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück wurde die Wohnung dann systematisch von der Polizei durchsucht.

Aufgefunden wurden u. a. folgende Gegenstände:


  • etwa vier Kilogramm Marihuana
  • mehrere hundert Gramm Haschisch
  • ein Vakuumiergerät
  • ein Tresor
  • Verpackungsmaterial
  • Streckmittel
  • verschreibungspflichtige Potenzmittel
  • eine Geldzählmaschine
  • mehrere zehntausend Euro Bargeld
  • weiteres szenetypisches Zubehör

Die aufgefundenen Gegenstände wurden beschlagnahmt und abtransportiert. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge richtet sich gegen einen 58-jährigen Mann und eine 56-jährige Frau.

PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen, gegen 9 Uhr, befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Mercedes die Knollstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. In Höhe einer dortigen Rechtskurve kam der...

Lokales

Osnabrück. In den kommenden Tagen wird die ehemalige Kirche am Osnabrücker Heiligenweg abgerissen. Um Vogel- und Fledermausarten weiterhin Unterschlupf zu bieten und den Baumbestand...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Bauern bereiten sich darauf vor, so bald wie möglich Cannabis in Deutschland anzubauen. „Einige lesen sich bereits ein, was beim Anbau zu...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 24.1. – Belm...

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am Samstag, 22.01, erneut zu einer Versammlung im Kontext „Corona“. Die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht verhandelbar“...

Blaulicht

Osnabrück. Zwischen Donnerstagabend (22Uhr) und Freitagmorgen (9Uhr) zerkratzte ein Unbekannter einen Toyota in der Rotenburger Straße. Der schwarze SUV wurde zuvor unweit der Venloer...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 6 Uhr am frühen Sonntagmorgen bemerkte die Bewohnerin einer Einliegerwohnung in der Dr.- Eckener- Straße einen ca. 40-jährigen unbekannten Mann, der durch...

Blaulicht

Melle. Kurz nach Mitternacht (00.25 Uhr) in der Nacht zu Dienstag geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in einem Carport im Kampingring in...

Anzeige