Social Media

Suchen...

Lokales

Stadt Osnabrück fällt am Altstadtbahnhof Bäume für neues Fahrradparkhaus

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück schafft am Altstadtbahnhof ein neues Angebot für gesichertes Radparken in kompakter Form. Bahnpendler:innen und Besucher:innen der Innenstadt werden ab 2023 ihre Räder in einem Bike-Tower abstellen können. Die Vorarbeiten für das Projekt beginnen am Samstag, 20. November, mit Fäll- und Rodungsarbeiten.

Mit dem Bau eines automatisierten Fahrradparkhauses soll ein Angebot für gesichertes Radparken für 180 Rädern in kompakter Form geschaffen werden. Das Fahrradparkhaus entsteht in direkter räumlicher Nähe zum Eingangsbereich. Um es aufstellen zu können, wird der Bereich um die Plateau-Fläche, auf der jetzt die Radabstellanlage steht, auf Gehwegniveau abgegraben. Zur Vorbereitung dieser Arbeiten schneidet die Stadt auf der Fläche die Sträucher bodentief ab und fällt die beiden großen Bäume.

In der Woche danach folgt von Dienstag bis Donnerstag, 23. bis 25. November, die Kampfmittelsondierung. Die Wege für Fußgänger:innen vom Bahnhof zur Ampel und Bushaltestelle bleiben dabei frei. Die auf dem Plateau abgestellten Fahrräder werden am 20. November gar nicht und während der Kampfmittelsondierung vom 23. bis 25. November nur eingeschränkt erreichbar sein.


Den Bau des Bike-Towers fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur durch die Richtlinie zur Förderung innovativer Projekte zur Verbesserung des Radverkehrs in Deutschla

PM/Stadt Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Lokales

Osnabrück. Der Sommer ist da, die Menschen zieht es nach draußen. Erfahrungsgemäß steigt jetzt der Wasserverbrauch in der Region Osnabrück. Vor dem Hintergrund klimatischer...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 16.05. – Bad...

Deutschland & Welt

Potsdam. Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin...

Anzeige